Einer stört dauernd

Klappentext: Langweilig wird Marlene Schelms Beruf nicht. Was ihr dienstlich geboten wird, müssen die meisten Bürger für einiges Geld in der Buchhandlung kaufen. Der Leser klappt, wenn er müde wird, das Buch einfach zu, Lene muss die Tat und die Schicksale bis auf den Grund verfolgen. Einer verunglückten Artistin wird ihre Schönheit zum Verhängnis. Eine Bedienung fällt auf einen Stammkunden des Cafe´s herein. Einer impulsiven Ermittlerin, die dem Recht verpflichtet ist, aber eigentlich Gerechtigkeit herstellen möchte, kann die Arbeit schon zur Belastung werden und sie dazu verführen, auch mal mit unerlaubten Methoden und... alles anzeigen expand_more

Klappentext:

Langweilig wird Marlene Schelms Beruf nicht. Was ihr dienstlich geboten wird, müssen die meisten Bürger für einiges Geld in der Buchhandlung kaufen.

Der Leser klappt, wenn er müde wird, das Buch einfach zu, Lene muss die Tat und die Schicksale bis auf den Grund verfolgen.

Einer verunglückten Artistin wird ihre Schönheit zum Verhängnis. Eine Bedienung fällt auf einen Stammkunden des Cafe´s herein.

Einer impulsiven Ermittlerin, die dem Recht verpflichtet ist, aber eigentlich Gerechtigkeit herstellen möchte, kann die Arbeit schon zur Belastung werden und sie dazu verführen, auch mal mit unerlaubten Methoden und Tricks zu arbeiten.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Einer stört dauernd"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738914900

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info