Chaco #35: Blutige Jagd

Auf dem Weg mit der Eisenbahn nach Longfellow macht das Halbblut Chaco Gates die Bekanntschaft der ebenso schönen wie betörenden Clarissa und ihrer angeblichen Tochter Nathalie. Nach einem Überfall auf den Zug bittet die junge Frau Chaco, sie und Nathalie auf ihre Ranch zu begleiten, weil sie sich vor Banditen fürchtet. Das junge Mädchen, das vollkommen apathisch scheint und sich wie eine Marionette verhält, wird unterwegs entführt. Daraufhin rückt Clarissa mit der Wahrheit heraus und bittet Chaco, ihr zu helfen, Nathalie, die in Wirklichkeit ihre Schwester ist, wiederzufinden, weil nur sie weiß, wo ihr verstorbener Vater sein Geld versteckte. Obwohl er Clarissa inzwischen misstraut,...
Weiterführende Links zu "Chaco #35: Blutige Jagd"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738917833458270
  • Artikelnummer SW9783738917833458270
  • Autor Hans W. Wiena
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 120
  • Veröffentlichung 25.02.2018
  • ISBN 9783738917833

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info