Krimi Doppelband 41

Dieses Buch enthält folgende Krimis: Freder van Holk: Erwacht neben einem Toten Freder van Holk: Die unschuldige Meute Der Privatdetektiv Bount Reiniger erhält Besuch von einem besorgten Vater, dessen Sohn mit einem Freund eine Reise in den Mittelwesten unternommen hat. Doch der Freund wird hunderte Meilen entfernt tot aufgefunden, während weiterhin Postkarten aus den angeblichen Reisezielen zuhause eintreffen. Der Professor, der beiden Freunde, wird ebenfalls tot aufgefunden. Aber was steckt dahinter? Reiniger gerät mit einigen Kerlen aneinander und bald steht fest: Es geht um viel Geld. Dieses Buch enthält folgende Krimis: Freder van Holk: Erwacht neben einem Toten Freder... alles anzeigen expand_more
Dieses Buch enthält folgende Krimis: Freder van Holk: Erwacht neben einem Toten Freder van Holk: Die unschuldige Meute Der Privatdetektiv Bount Reiniger erhält Besuch von einem besorgten Vater, dessen Sohn mit einem Freund eine Reise in den Mittelwesten unternommen hat. Doch der Freund wird hunderte Meilen entfernt tot aufgefunden, während weiterhin Postkarten aus den angeblichen Reisezielen zuhause eintreffen. Der Professor, der beiden Freunde, wird ebenfalls tot aufgefunden. Aber was steckt dahinter? Reiniger gerät mit einigen Kerlen aneinander und bald steht fest: Es geht um viel Geld.

Dieses Buch enthält folgende Krimis: Freder van Holk: Erwacht neben einem Toten Freder van Holk: Die unschuldige Meute Der Privatdetektiv Bount Reiniger erhält Besuch von einem besorgten Vater, dessen Sohn mit einem Freund eine Reise in den Mittelwesten unternommen hat. Doch der Freund wird hunderte Meilen entfernt tot aufgefunden, ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Krimi Doppelband 41"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,49 €

  • SW9783738924817458270
  • Artikelnummer SW9783738924817458270
  • Autor Freder van Holk
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 360
  • Veröffentlichung 05.05.2019
  • ISBN 9783738924817

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info