Der neunte Kreis

Herbst 2018. Der 43-jährige Internist Mathias Raab-Buchner gesteht in einem Schreiben an seinen Notar den Mord an seiner Frau. In vier Briefen, die er seinem Testament beifügen lässt, beschreibt er die perfekt geplante und durchgeführte Tat. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt: der Mord war nicht so perfekt, wie er gedacht hatte.
Weiterführende Links zu "Der neunte Kreis"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW9783743889491110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info