Saltillo #15: Todestreck nach Laramie

Nach den dramatischen Ereignissen in St. Louis wollen Saltillo und Layla eigentlich wieder zurück nach Texas. Aber dazu kommt es nicht. Ein Mann namens Mose Houston überredet Saltillo und Layla, ihn und seine Leute auf einem Treck nach Kalifornien zu begleiten. Saltillo erkennt, dass Houston bisher auf die falschen Leute gehört hat und der Treck in Gefahr ist. Schon auf der ersten Etappe nach Laramie gibt es die ersten Probleme – und zwar mit dem Scout Evan Goodwill, der ganz andere Pläne hat. Ebenso wie der Spieler Sam Branch, der mit Goodwill gemeinsame Sache macht. Aber Saltillo erkennt die finsteren Pläne rechtzeitig, bevor die beiden Halunken zuschlagen können ... Nach den... alles anzeigen expand_more
Nach den dramatischen Ereignissen in St. Louis wollen Saltillo und Layla eigentlich wieder zurück nach Texas. Aber dazu kommt es nicht. Ein Mann namens Mose Houston überredet Saltillo und Layla, ihn und seine Leute auf einem Treck nach Kalifornien zu begleiten. Saltillo erkennt, dass Houston bisher auf die falschen Leute gehört hat und der Treck in Gefahr ist. Schon auf der ersten Etappe nach Laramie gibt es die ersten Probleme – und zwar mit dem Scout Evan Goodwill, der ganz andere Pläne hat. Ebenso wie der Spieler Sam Branch, der mit Goodwill gemeinsame Sache macht. Aber Saltillo erkennt die finsteren Pläne rechtzeitig, bevor die beiden Halunken zuschlagen können ...

Nach den dramatischen Ereignissen in St. Louis wollen Saltillo und Layla eigentlich wieder zurück nach Texas. Aber dazu kommt es nicht. Ein Mann namens Mose Houston überredet Saltillo und Layla, ihn und seine Leute auf einem Treck nach Kalifornien zu begleiten. Saltillo erkennt, dass Houston bisher auf die falschen Leute gehört hat und der ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Saltillo #15: Todestreck nach Laramie"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738925845458270
  • Artikelnummer SW9783738925845458270
  • Autor Franc Helgath
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 120
  • Veröffentlichung 16.01.2019
  • ISBN 9783738925845

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info