Der Baron #8: Ein Girl zum Frühstück, Sir

Harry Quast wird des Mordes beschuldigt, nachdem man die Leiche seine Schwester am Adria-Strand gefunden hatte. Wollte er allein das Millionenerbe antreten? Der junge Mann behauptet hingegen, der Mörder Yvonnes sei Ricardo Melotte, ein zweifelhafter Geschäftsmann, der sich von dem Fotomodell gedemütigt gefühlt hatte. Der zuständige Kommissar Ambrosini zweifelt an den Indizien und bittet seinen alten Freund Alexander von Strehlitz um Hilfe, der derzeit in Italien weilt. Der Baron, wie von Strehlitz auch genannt wird, ist ein Menschenfreund, der mit seiner Crew stets bereit ist, sich für die gerechte Sache in ein Abenteuer zu stürzen ... Harry Quast wird des Mordes beschuldigt, nachdem... alles anzeigen expand_more
Harry Quast wird des Mordes beschuldigt, nachdem man die Leiche seine Schwester am Adria-Strand gefunden hatte. Wollte er allein das Millionenerbe antreten? Der junge Mann behauptet hingegen, der Mörder Yvonnes sei Ricardo Melotte, ein zweifelhafter Geschäftsmann, der sich von dem Fotomodell gedemütigt gefühlt hatte. Der zuständige Kommissar Ambrosini zweifelt an den Indizien und bittet seinen alten Freund Alexander von Strehlitz um Hilfe, der derzeit in Italien weilt. Der Baron, wie von Strehlitz auch genannt wird, ist ein Menschenfreund, der mit seiner Crew stets bereit ist, sich für die gerechte Sache in ein Abenteuer zu stürzen ...

Harry Quast wird des Mordes beschuldigt, nachdem man die Leiche seine Schwester am Adria-Strand gefunden hatte. Wollte er allein das Millionenerbe antreten? Der junge Mann behauptet hingegen, der Mörder Yvonnes sei Ricardo Melotte, ein zweifelhafter Geschäftsmann, der sich von dem Fotomodell gedemütigt gefühlt hatte. Der zuständige Kommissar ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Baron #8: Ein Girl zum Frühstück, Sir"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738929768458270
  • Artikelnummer SW9783738929768458270
  • Autor Glenn Stirling
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 126
  • Veröffentlichung 01.07.2019
  • ISBN 9783738929768

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info