Geh zum Teufel, Rotschopf

Dies ist der nüchterne, sachliche, ungeschminkte Bericht über ein ebenso ungewöhnliches wie tapferes Leben. „Rotschopf“ Sean Corkery alias Patrick Finn hat viel gesündigt; ihm wird viel vergeben werden. Er hat die Höhen und Tiefen irdischen Lebens durchmessen. Er hat gefehlt. Er hat bitter gebüßt. Ihm ist nichts erspart geblieben. Aber er ist sich nie selbst untreu geworden. Nie hat er zu denen gehört, die den Schwachen misshandeln und ihr Mütchen an dem Wehrlosen kühlen. Er stand von Anfang an auf der Schattenseite des Lebens. Und doch blieb er Mensch! Dieser packende, hinreißende Bericht beginnt 1936 in... alles anzeigen expand_more

Dies ist der nüchterne, sachliche, ungeschminkte Bericht über ein ebenso ungewöhnliches wie tapferes Leben. „Rotschopf“ Sean Corkery alias Patrick Finn hat viel gesündigt; ihm wird viel vergeben werden.

Er hat die Höhen und Tiefen irdischen Lebens durchmessen.

Er hat gefehlt.

Er hat bitter gebüßt.

Ihm ist nichts erspart geblieben.

Aber er ist sich nie selbst untreu geworden.

Nie hat er zu denen gehört, die den Schwachen misshandeln und ihr Mütchen an dem Wehrlosen kühlen.

Er stand von Anfang an auf der Schattenseite des Lebens.

Und doch blieb er Mensch!

Dieser packende, hinreißende Bericht beginnt 1936 in Nordafrika.

Er beschwört den Kampf um Narvik, wo Deutsche gegen Deutsche kämpfen mussten.

Er berichtet von den Panzerschlachten in Afrika, wo Deutsche gegen Deutsche kämpfen mussten.

Er streift die Kämpfe in Unteritalien, wo Deutsche gegen Deutsche kämpfen mussten.

Ein Legionärsroman

Er endet in Indochina. Auf den verborgenen Schlachtfeldern des Dschungels. Er endet tragisch – und zugleich versöhnlich.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Geh zum Teufel, Rotschopf"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738938968458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info