Skeletthände sind nicht zärtlich

Mit einem letzten Aufbäumen endete das ruhmlose Leben von Lord Stratford: Fluch allen Fremden, die ihren Fuß über meine Schwelle setzen! Ich werde sie töten wie jenen gemeinen Dieb, der mir mein Weib gestohlen hat. Sein Fluch lastet noch heute auf dieser Burg, obwohl schon viele hundert Jahre vergangen sind. Nicht nur das erfahren die Gäste, die ungewollt aufgrund einer Panne für einige Tage in der Burg ausharren müssen, denn schon am nächsten Tag findet man das erste Opfer ...
Weiterführende Links zu "Skeletthände sind nicht zärtlich"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738947724458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info