Butler Parker Classic 78 – Kriminalroman

Lady in Red

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book. Parkers Gesicht nahm einen indignierten Ausdruck an, als er das Vorzimmer betrat, um sich bei Walter H. Pimrock anmelden zu lassen. Was sich seinen erstaunten Augen bot, war schließlich mehr als peinlich und gehörte nicht in das Büro eines hohen FBI-Beamten. Auf dem halbhohen, stählernen Aktenschrank saß... alles anzeigen expand_more

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book.



Parkers Gesicht nahm einen indignierten Ausdruck an, als er das Vorzimmer betrat, um sich bei Walter H. Pimrock anmelden zu lassen. Was sich seinen erstaunten Augen bot, war schließlich mehr als peinlich und gehörte nicht in das Büro eines hohen FBI-Beamten. Auf dem halbhohen, stählernen Aktenschrank saß nämlich eine recht ansehnliche junge Frau, die nur noch mit einem kurzen Slip und BH bekleidet war. Sie sah den Butler und stieß einen lauten Jauchzer aus. Sie zwinkerte ihm eindeutig zu und machte sich daran, ihren BH zu lösen, wovon Parker kein Wort gesagt hatte. "Hallo, Alterchen!" rief sie ihm zu und streckte ihre nackten Arme nach ihm aus, "wie sieht's denn mit uns beiden aus?" "Ich mochte nicht versäumen, erst mal einen guten Morgen zu wünschen", gab der Butler kühl zurück, "würden Sie die Güte haben, mich bei Mister Pimrock anzumelden?" "Nö …", sagte die junge Frau, die offensichtlich Pimrocks Sekretärin war, "jetzt machen wir erst mal ein richtiges Faß auf, alter Junge." Sie war mit Sicherheit volltrunken, wie Parker konstatierte. Sie ließ sich vom Aktenschrank herunterrutschen und kam mit ausgebreiteten Armen auf ihn zu. Parker leitete diskret ein Umgehungsmanöver ein, um ihren Armen zu entkommen, doch er kam nicht weit. Sie war schneller und listiger, als er sie eingeschätzt hatte. Sie fing ihn ab und schmatzte ihm einige äußerst feuchte Küsse ins Gesicht. Dann ließ sie ihn frei, sorgte für ein Gefühl der Hochstimmung und breitete weit die Arme aus. Sie wirbelte um ihre Längsachse und summte dazu ein Lied. Während sie sich zusätzlich in Stimmung brachte, begann sie mit dem Rest ihres Striptease.



Günter Dönges hat mit den unsterblichen Kriminalromanen um Butler Parker eine Serie geschaffen, die ihresgleichen sucht. Feinsinnige, charmant geschilderte Fälle um den charismatischen Butler Parker, der mit Hilfe seines Schirmes die gefährlichsten Ganoven sprichwörtlich zu Fall bringt, zeigen den Schriftsteller auf der Höhe seiner Schaffenskraft. Günter Dönges hat in vielen anderen Genres Proben seiner Meisterschaft geliefert.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Butler Parker Classic 78 – Kriminalroman"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW9783740979041110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info