Butler Parker 216 – Kriminalroman

Parker stoppt die "Mordmaschinen"

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book. Lady Agatha Simpson war mit sich und der Weit zufrieden. Überraschenderweise. Auf ihren ausdrücklichen Wunsch hatte Josuah Parker ein Picknick vorbereitet und wartete mit ausgesuchten Leckerbissen auf. Die majestätische Dame, die das sechzigste Lebensjahr überschritten hatte, lag wie hingegossen auf einer Decke im... alles anzeigen expand_more

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book.



Lady Agatha Simpson war mit sich und der Weit zufrieden. Überraschenderweise. Auf ihren ausdrücklichen Wunsch hatte Josuah Parker ein Picknick vorbereitet und wartete mit ausgesuchten Leckerbissen auf. Die majestätische Dame, die das sechzigste Lebensjahr überschritten hatte, lag wie hingegossen auf einer Decke im Gras und begutachtete mit wachen Blicken die Köstlichkeiten, die ihr Butler servierte. Parker konnte mit gebratenen Hähnchen dienen, mit kaltem Roastbeef, Schinken und einer Nierenpastete. Darüber hinaus wollte er noch diverse Käsesorten anbieten, danach Apfelkuchen und schließlich frisch gebrühten Mokka. Man befand sich im Süden von London auf dem sogenannten flachen Land. Eine typisch englische Parklandschaft. "Sie sollten mir dankbar sein, Mister Parker", sagte die ältere Dame und sog die frische Luft in ihre Lungen. "Ohne mich würden Sie völlig vergessen, was freie Natur ist." "Myladys Vorschläge zeichnen sich stets durch eine gewisse Einmaligkeit aus", gab Josuah Parker zurück. Schon rein äußerlich war er das Urbild eines hochherrschaftlichen englischen Butlers. Parker war etwas über mittelgroß und fast schlank. Er besaß das glatte Gesicht eines professionellen Spielers und schien alterslos zu sein. Seine Manieren waren bestechend. "Nach dem kleinen Imbiß werde ich wahrscheinlich noch etwas joggen", kündigte Lady Agatha optimistisch an. "Sie dürfen mich dabei begleiten, Mister Parker."



Günter Dönges hat mit den unsterblichen Kriminalromanen um Butler Parker eine Serie geschaffen, die ihresgleichen sucht. Feinsinnige, charmant geschilderte Fälle um den charismatischen Butler Parker, der mit Hilfe seines Schirmes die gefährlichsten Ganoven sprichwörtlich zu Fall bringt, zeigen den Schriftsteller auf der Höhe seiner Schaffenskraft. Günter Dönges hat in vielen anderen Genres Proben seiner Meisterschaft geliefert.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Butler Parker 216 – Kriminalroman"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW9783740979911110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info