Bei lebendigem Fleisch

Roman von Rainer Popp Der Umfang dieses Buchs entspricht 454 Taschenbuchseiten. Dieser Roman schildert das Leben eines steinreichen, eines ruhelosen und rastlosen Schriftstellers, der von einer Kurzzeit-Geliebten zur nächsten durch sein sinnentleertes Dasein vagabundiert – immer auf der Suche nach der Wertigkeit seiner eigenen Existenz, in der er sich wie ein Fremdling vorkommt und er stets darauf aus ist, neue sexuelle Gerüche zu erfahren, denen er nachjagt und denen er verfallen ist. Dieser Roman ist das Werk hoher literarischer Kunstfertigkeit, die sich von Seite zu Seite so darbietet: in dramatischen Schilderungen, in verruchten Szenen, in lasziven... alles anzeigen expand_more

Roman von Rainer Popp





Der Umfang dieses Buchs entspricht 454 Taschenbuchseiten.





Dieser Roman schildert das Leben eines steinreichen, eines ruhelosen und rastlosen Schriftstellers, der von einer Kurzzeit-Geliebten zur nächsten durch sein sinnentleertes Dasein vagabundiert – immer auf der Suche nach der Wertigkeit seiner eigenen Existenz, in der er sich wie ein Fremdling vorkommt und er stets darauf aus ist, neue sexuelle Gerüche zu erfahren, denen er nachjagt und denen er verfallen ist.





Dieser Roman ist das Werk hoher literarischer Kunstfertigkeit, die sich von Seite zu Seite so darbietet: in dramatischen Schilderungen, in verruchten Szenen, in lasziven Ereignissen, in intimsten Vorkommnissen und in enthemmten Dialogen - ergötzend, obszön, rücksichtslos, zärtlich, aufwühlend und wagemutig.



Dieser Roman entfaltet ein biografisches Kaleidoskop, das damit beginnt, wie der Hauptdarsteller als Kind beinahe den Tod erleidet in einem Regenfass, und das damit fortgesetzt wird, wie ein furchtbares Verhängnis seinen unwiderruflichen Lauf nimmt – als doppelter Schlag des Schicksals, das es vermeintlich gut mit ihm meinte, als er behütet und geliebt auf die Welt gekommen war.





Und auch dieses Mal, wie stets bei den Werken von Popp, gibt es zwei Arten von Leserinnen und Lesern: die einen, die brennen darauf zu wissen, wie die Geschichte letzten Endes ausgeht; und die anderen wiederum, die wünschen sich, sie solle niemals aufhören...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Bei lebendigem Fleisch"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW9783738953756458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info