Wie das Schicksal so spielt Detektei Vokker Ein Wien-Krimi

Wie das Schicksal so spielt Detektei Vokker Ein Wien-Krimi von Roland Heller Der Umfang dieses Buchs entspricht 143 Taschenbuchseiten. Detektiv Vokker erhält einen ungewöhnlichen Auftrag, denn üblicherweise ermittelt man nicht in Gaunerkreisen, aber auch ein Gauner kann einen anderen Gauner umbringen und nachher will jemand wissen, weshalb - und wer dafür zur Verantwortung gezogen werden muss! So verhält es sich mit dem Auftrag, den Sabrina Swoboda der Detektei Vokker erteilt. Sie vermisst nämlich ihren Mann und fürchtet, dass er eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Die Vermutung liegt nahe, denn er arbeitete für die... alles anzeigen expand_more

Wie das Schicksal so spielt



Detektei Vokker Ein Wien-Krimi



von Roland Heller







Der Umfang dieses Buchs entspricht 143 Taschenbuchseiten.







Detektiv Vokker erhält einen ungewöhnlichen Auftrag, denn üblicherweise ermittelt man nicht in Gaunerkreisen, aber auch ein Gauner kann einen anderen Gauner umbringen und nachher will jemand wissen, weshalb - und wer dafür zur Verantwortung gezogen werden muss!



So verhält es sich mit dem Auftrag, den Sabrina Swoboda der Detektei Vokker erteilt. Sie vermisst nämlich ihren Mann und fürchtet, dass er eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Die Vermutung liegt nahe, denn er arbeitete für die illegale Glückspielbranche und war selbst nicht zimperlich, wenn es galt, einen Wunsch "von oben" zu erzwingen.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Wie das Schicksal so spielt Detektei Vokker Ein Wien-Krimi"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,00 €

  • SW978374521547281849

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info