Schweigen

Kriminalroman

Der kleine Weinort Schweigen ist bekannt für seine Spätburgunder und Gewürztraminer. Ein Teil der Trauben wächst allerdings auf elsässischem Boden, was immer wieder zu heftigen Konfl ikten in Weinkreisen führt. Mussten Gerd Lautereck, Beamter des Weinbauministeriums, und seine Frau deshalb sterben? Oder liegt das Motiv für den Doppelmord in einem alten Familienzwist begründet? Kommissar Badenhop trifft auf findige Winzer, handfeste Wirtschaftsinteressen und zahlreiche Verdächtige zu beiden Seiten der Grenze. Dass er dabei auch privat so manche Schwierigkeit erlebt, macht die Sache nicht eben einfacher. Jürgen Mathäß,... alles anzeigen expand_more

Der kleine Weinort Schweigen ist bekannt für seine Spätburgunder und Gewürztraminer. Ein Teil der Trauben wächst allerdings auf elsässischem Boden, was immer wieder zu heftigen Konfl ikten in Weinkreisen führt. Mussten Gerd Lautereck, Beamter des Weinbauministeriums, und seine Frau deshalb sterben? Oder liegt das Motiv für den Doppelmord in einem alten Familienzwist begründet? Kommissar Badenhop trifft auf findige Winzer, handfeste Wirtschaftsinteressen und zahlreiche Verdächtige zu beiden Seiten der Grenze. Dass er dabei auch privat so manche Schwierigkeit erlebt, macht die Sache nicht eben einfacher.



Jürgen Mathäß, 1951 in Landau geborener freier Weinjournalist, Unternehmensberater und Buchautor, studierte VWL und Jura in Frankfurt/Main. Er war Chefredakteur des Businessmagazins »Weinwirtschaft« und machte sich 1993 als Journalist und Unternehmensberater selbstständig. Er lebt seit 20 Jahren wieder

in Landau, ist verheiratet und hat drei Kinder. www.juergen-mathaess.de

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Schweigen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW77273

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW77273
  • Autor find_in_page Jürgen Mathäß
  • Autoreninformationen Jürgen Mathäß, 1951 in Landau geborener freier Weinjournalist,… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 224
  • Veröffentlichung 19.05.2016
  • ISBN 9783863589998

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info