Fischblut

Es gibt Menschen, die bleiben an einem nebligen Februarsonntag nicht gemütlich zu Hause. Nein, sie gehen angeln. Wenn sie Glück haben, fangen sie Fische. Wenn sie Pech haben, sind sie tot. So wie Franz Weindl, Schreibwarenhändler aus der Passauer Altstadt. Seine Frau findet ihn am idyllischen Ufer der Ilz. Verdächtige gibt es zunächst nur einen, und der spielt mit der Polizei Katz und Maus. Da taucht eine zweite Leiche auf – in Alter und Statur gleicht sie dem ersten Opfer. Ein Serienmörder in Passau? Bei der Suche nach der Antwort riskiert Hauptkommissar Feyl sein Leben. Authentisch: reale Leser der "Passauer Neuen Presse" spielen in dem Krimi... alles anzeigen expand_more

Es gibt Menschen, die bleiben an einem nebligen Februarsonntag nicht gemütlich zu Hause. Nein, sie gehen angeln. Wenn sie Glück haben, fangen sie Fische. Wenn sie Pech haben, sind sie tot. So wie Franz Weindl, Schreibwarenhändler aus der Passauer Altstadt. Seine Frau findet ihn am idyllischen Ufer der Ilz. Verdächtige gibt es zunächst nur einen, und der spielt mit der Polizei Katz und Maus. Da taucht eine zweite Leiche auf – in Alter und Statur gleicht sie dem ersten Opfer. Ein Serienmörder in Passau? Bei der Suche nach der Antwort riskiert Hauptkommissar Feyl sein Leben.

Authentisch: reale Leser der "Passauer Neuen Presse" spielen in dem Krimi mit!



Angelika Hüting, geboren 1962 in Altötting, studierte Anglistik und Romanistik und arbeitet nach vielen Berufsjahren in der Marketingbranche heute als freie Übersetzerin und Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Fischblut"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW94448

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW94448
  • Autor find_in_page Angelika Hüting
  • Autoreninformationen Angelika Hüting, geboren 1962 in Altötting, studierte Anglistik und… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 240
  • Veröffentlichung 21.04.2016
  • ISBN 9783863586959

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info