Das Spiel

eine homoerotische Kurzgeschichte

Es sollte ein Spiel sein. Ein Experiment. Eine Erfahrung der besonderen Art. Doch dann war es viel zu echt. Der junge Eliot hat seit Monaten Schwierigkeiten beim Sex. Ein Problem über das die wenigsten wohl offen reden wollen. Er bekommt keinen mehr hoch. Nachdem bereits jede Hoffnung verloren scheint findet er eine Agentur die verspricht jeden noch so extremen Wunsch zu erfüllen. Eliot beauftragt die Agentur für eine Spielart der harten Sorte und erhofft sich endlich Erfüllug. Aber war das wirklich eine gute Idee? Ist es am Ende wirklich nur ein Spiel? Oder bittere Realität? *Die hier beschriebenen Szenen sind explizit homoerotisch.*
Weiterführende Links zu "Das Spiel"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,99 €

  • SW9783748702764110164

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info