Geschlossene Gesellschaft

Eingang durch die Hintertür

An einem lauwarmen Frühlingstag wollten drei Freundinnen gemeinsam in ein französisches Lokal gehen, um etwas Leckeres dort zu essen. Sie verabredeten sich vor dem besagten Lokal. Als sie dort ankamen, wurde ihnen jedoch der Eintritt verwehrt, denn ausgerechnet an diesem Samstagabend war eine geschlossene Gesellschaft von Millionären dort versammelt, um etwas Wichtiges zu besprechen. Als die drei Mädels versuchten, durch die Hintertür in das Lokal zu gelangen, wurde ihnen auch dort der Eintritt durch einen gut aussehenden Wachmann verwehrt. Egal, was sie vorbrachten, er ließ sich nicht erweichen. Die drei Mädels wollten aber unbedingt in das Lokal. Also ließen sie sich etwas einfallen,... alles anzeigen expand_more
An einem lauwarmen Frühlingstag wollten drei Freundinnen gemeinsam in ein französisches Lokal gehen, um etwas Leckeres dort zu essen. Sie verabredeten sich vor dem besagten Lokal.

Als sie dort ankamen, wurde ihnen jedoch der Eintritt verwehrt, denn ausgerechnet an diesem Samstagabend war eine geschlossene Gesellschaft von Millionären dort versammelt, um etwas Wichtiges zu besprechen.

Als die drei Mädels versuchten, durch die Hintertür in das Lokal zu gelangen, wurde ihnen auch dort der Eintritt durch einen gut aussehenden Wachmann verwehrt. Egal, was sie vorbrachten, er ließ sich nicht erweichen.

Die drei Mädels wollten aber unbedingt in das Lokal. Also ließen sie sich etwas einfallen, dass sie doch noch durch die Hintertür hinein kamen. Sie wären keine listigen Verführerinnen gewesen, wenn ihnen nichts eingefallen wäre, um den Wachmann zu überlisten. Schließlich sahen sie alle drei sexy aus und hatten etwas zu bieten.

Was die drei zu bieten hatten, um den Wachmann zu überlisten, und dann doch noch hinein kamen, das können sie hier in dieser amüsanten Geschichte erlesen.

Viel Spaß beim Lesen.

Sindy Lange weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Geschlossene Gesellschaft"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,99 €

  • SW9783748710387110164
info