Klagenfurt

Klagenfurt
Ein Reisender, den es nach Klagenfurt verschlägt, kann sich keinen besseren Guide wünschen als...
Klagenfurt
Egyd Gstättner
NEU
Ein Reisender, den es nach Klagenfurt verschlägt, kann sich keinen besseren Guide wünschen als Egyd Gstättner. Der Schriftsteller nimmt ihn an der Hand und führt launig schwadronierend und kenntnisreich durch die Wörtherseemetropole. Den Lindwurm auf dem Neuen Platz lässt er zwar links liegen, dafür darf man sich über tausendundeine Hintergrundinformation der Stadtgeschichte freuen, über Anekdoten und persönliche Erinnerungen an Kulturschaffende in Klagenfurt sowie über akademische Ausführungen zur Verfassung des legendären KAC und zur Situation des Fußballs an sich. Unweigerlich taucht man ein in die Gedankenwelt des Schriftstellers, der vergnüglich und scharfsinnig von Denkmälern und Friedhöfen, von Töchtern und Söhnen der Stadt, von Politik und Sport erzählt – und vom Wörthersee.

Egyd Gstättner, geboren 1962, lebt als freier Autor in seiner Heimatstadt Klagenfurt. Ständige Publikationen in "Kleine Zeitung" und "Die Presse" sowie in vielen anderen nationalen und internationalen Medien. Zahlreiche Preise und Auszeichnun­gen. Im Picus Verlag erschienen unter anderem "Ein Endsommernachtsalbtraum", "Das Geisterschiff", "Am Fuß des Wörthersees", "Das Freudenhaus" (2015), "Karl Kraus lernt Dummdeutsch" (2016) sowie "Wiener Fenstersturz" (2017). "Die Familie des Teufels. Allein gegen die Literaturgeschichte" erschien 2018, 2019 erschien "Mein Leben als Hofnarr. Es ist verdammt hart, Egyd Gstättner zu sein". members.aon.at/gstaettner
15,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 4. März 2020

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783711754202110164
Autor:
Egyd Gstättner
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Picus Verlag
Seitenzahl:
192
Veröffentlichung:
04.03.2020
ISBN:
9783711754202
Ähnliche Artikel "Kurzgeschichten & Anthologien"
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen