Effi liest

Effi liest
Effi liest - und zwar am liebsten Bücher, die für eine Tochter aus gutem Hause als unschicklich...
Effi liest
Anna Moretti
Effi liest - und zwar am liebsten Bücher, die für eine Tochter aus gutem Hause als unschicklich gelten. Effi niest - und zwar vor allem dann, wenn der junge Arzt Max in der Nähe ist. Für Sigmund Freud und seinen Berliner Kollegen Wilhelm Fließ sind beides klare Anzeichen einer übersteigerten Triebhaftigkeit. Mit einer Nasenoperation wollen sie das Problem in den Griff bekommen. Max dagegen ist fest entschlossen, den Eingriff zu verhindern. Denn er hat sich längst in Effi verliebt - und zwar genau so, wie sie ist.

Anna Moretti lebt in Süddeutschland, wo sie als Journalistin arbeitet. Schon in ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich intensiv mit dem Leben von Frauen um die Jahrhundertwende. Wenn sie einen Wunsch frei hätte, würde sie gern eine Weile in dieser Zeit leben. Aber nicht als Frau, dafür ist ihr die damalige Kleidung viel zu unbequem. Lieber als Katze, die alles beobachten kann.
16,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 31. Juli 2019

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW978373257199481849
Autor:
Anna Moretti
Verlag:
Bastei Entertainment
Seitenzahl:
352
Veröffentlichung:
31.07.2019
ISBN:
9783732571994
Ähnliche Artikel "Historische Liebesromane"
Ähnliche Artikel "Humor & Satire"
Zuletzt angesehen