Herzzerrissen

Herzzerrissen
Herzzerrissen ist ein Drama, nah am Leben eines jeden und doch zeigt es die Abgründe,...
Herzzerrissen
Katharina Göbel
Herzzerrissen ist ein Drama, nah am Leben eines jeden und doch zeigt es die Abgründe, Unmenschlichkeit und Widersprüche zu dem ein Mensch im Leben fähig sein, die Rache, die jemand aus Bitterkeit und tiefster Verletzlichkeit so skrupellos in die Tat umsetzen kann. Dieser Debüt-Roman der Koblenzer Autorin Katharina Göbel hat alles zu bieten von Tragik und Liebe, aufrichtigen Gefühlen bis zu purer Erotik und Gewalt. Sie wusste wie sich Liebe anfühlte, hatte dieses Gefühl in ihrem Herzen gespürt. Damals. Mit ihm. Der einzige Mann auf der Welt, der es nicht verdient hätte, geliebt zu werden, für den ist sie bereit gewesen, alles aufzugeben. Noch viel mehr als Liebe jedoch kannte sie ein ganz anderes Gefühl. Das hatte stets in ihrem Herz überwogen: Der Schmerz. Eigentlich, so weiß ein Weiser ist der Schmerz das lästige Anhängsel, die qualvolle Nebenwirkung der Liebe. Wer einmal Liebe empfunden hatte, der würde sein ganzes Leben diesen schmerzvollen Begleiter nicht mehr los. Da es kein Medikament ohne Nebenwirkungen gab, so existierte eben auch keine Liebe ohne Schmerz. Es ist der Teufel, der da ruht; Blut an den Händen, Blut am Herzen und nur das entstandene Loch aus dem es rausgerissen, lässt darauf schließen, dass er überhaupt eines besessen hatte.

Autorenprofil Katharina Göbel Schon seit meiner Geburt lebe ich in Koblenz, der Stadt an Rhein und Mosel. Nach meinen beiden erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungen zur Fremdsprachenkorrespondentin und Medienkauffrau wurde mir immer mehr bewusst, dass meine Leidenschaft zum Schreiben, die ich empfinde seit dem ich 12 Jahre alt bin, nicht zu verdrängen ist. Nachdem ich zwischenzeitlich im Korrektorat und in der Redaktion von diversen Verlagen tätig war und derzeit auch mitunter für den Pressebereich bei memo-media sowie den Verlag 3.0 zuständig bin, stand für mich fest: In der Medien- und Verlagswelt bin ich einfach zuhause. Meine Erfahrungen motivieren mich, auch anderen Autoren und Kleinverlagen unter die Arme zu greifen - so stecke ich derzeit mi Herzblut in der Planung meiner eigenen Agentur für Marketing, PR und Autorenbetreuung. In der Vergangenheit habe ich auch bereits zwei Werke veröffentlicht: Im Jahr 2005 den Lyrik-Band "Nachtschattenküsse" und 2010 dann meinen Debut-Roman "herzzerrissen" in der Print-Version, der jetzt im Verlag 3.0 als ebook erscheint. Ebenfalls mein nächster Roman "Spiel der Tränen" wird in Kürze im Verlag 3.0 veröffentlicht. Die nächsten Projekte "zwischen uns", eine Prosa-Sammlung leidenschaftlicher Kurzgeschichten und das umfangreiche Lyrik-Manuskript "Seelenkuss" liegen bereits schon in meiner Feder. Wichtig ist mir in meinen lyrischen Werken vor allem eines: Trotz schlechter Erfahrungen, die man gemacht und Wunden, die man hat einstecken müssen, die Liebe nie aus dem Herzen zu verlieren. Man sieht schließlich nur mit dem Herzen gut. Meine Gedanken und neuesten Texte teile ich regelmäßig auf meinem Blog www.lyricalpoets.wordpress.com mit.
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW163977
Autor:
Katharina Göbel
Verlag:
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Seitenzahl:
176
Veröffentlichung:
09.04.2013
ISBN:
9783943138993
Ähnliche Artikel "Theater & Lyrik"
Ähnliche Artikel "Liebesromane"
Ähnliche Artikel "Erotische Fantasy, SF & Horror"
Zuletzt angesehen