Libréville

Abenteuer und Liebe in Afrika Juliette erfährt durch Zufall, dass sie von ihrem Mann betrogen wird, und verlässt wutentbrannt die gemeinsame Wohnung. Nach einem zufälligen Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Sébastien folgt sie ihm und seinem unehelichen Sohn Michel nach Afrika. Eine schwere Erkrankung und das traurige Schicksal von Ingrid, Michels Mutter, zwingen die Aussteiger scheinbar in die Knie ... Cyrill Seifert, geboren 1973 in Winterthur/Schweiz, bringt mit seinem Roman "Libréville" sein fünftes Werk auf den Markt.
Weiterführende Links zu "Libréville"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
10,99 €

  • SW333948.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info