Erotik-Bundle

Unbekanntes Verlangen – Der Liebe verfallen

Unbekanntes Verlangen Sie wollte nur weg. Weg aus Hamburg und vor Allem weg von ihm. Ihn, den sie nicht mehr lieben kann. Er erkannte nie ihre Wünsche und vermochte es nicht ihr Verlangen zu stillen. Ein beruflicher Wechsel nach Cornwall gibt ihr die Chance für einen Neuanfang. Kann sie die alten Bande kappen und sich auch neu verlieben? Verträumt glitt ihr Blick über die Mount's Bay. Die Sonne schien bereits flach über das Meer. Man sah unter ihr, in wundervollem Kontrast, den Küstenstreifen von Penzance bis Moushole. Leicht säuselte der Wind um die Mauern von St. Michael's Mount. Es war kein Pfeifen oder Summen, wie man es sonst kannte. Nein, es war ein Klingen, ein Ton, welcher... alles anzeigen expand_more
Unbekanntes Verlangen Sie wollte nur weg. Weg aus Hamburg und vor Allem weg von ihm. Ihn, den sie nicht mehr lieben kann. Er erkannte nie ihre Wünsche und vermochte es nicht ihr Verlangen zu stillen. Ein beruflicher Wechsel nach Cornwall gibt ihr die Chance für einen Neuanfang. Kann sie die alten Bande kappen und sich auch neu verlieben? Verträumt glitt ihr Blick über die Mount's Bay. Die Sonne schien bereits flach über das Meer. Man sah unter ihr, in wundervollem Kontrast, den Küstenstreifen von Penzance bis Moushole. Leicht säuselte der Wind um die Mauern von St. Michael's Mount. Es war kein Pfeifen oder Summen, wie man es sonst kannte. Nein, es war ein Klingen, ein Ton, welcher einem gedämpften Glockenschlag ähnelte. "Sind es die Glocken vom Reich Lyonesse, der Heimat Tristans, welches hier versunken sein soll?" Belinda lächelte gedankenverloren. Der Liebe verfallen Vincent Graham stand in dem großzügigen Büro seines Anwesens am Rande von Cork und ließ bedächtig den Hörer seines Telefons auf die Gabel sinken. Dass nun auch noch Agatha ausfiel, glich einer mittleren Katastrophe. Eben hatte die Haushälterin angerufen und ihm unter Tränen versichert, wie leid ihr das Dilemma tat. Sie war gestern Abend über eine Stufe gestolpert und hatte sich den Arm gebrochen. Ausgerechnet jetzt. In zwei Wochen musste er aus beruflichen Gründen für ein paar Tage nach Waterford. Es war weder möglich, diesen Termin abzusagen, noch konnte er Brenda in der Zeit allein lassen. Vincent rieb sich die Schläfen. Er brauchte eine Lösung – und zwar schnell. Er ließ sich auf den Bürostuhl aus schwarzem Leder fallen, der hinter seinem stattlichen Schreibtisch stand. Wo bekam er so rasch Ersatz für Agatha her? weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Erotik-Bundle"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW9783740924744110164

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info