Der heimliche Fürstensohn

Adelsroman

Adelsroman von Dieter Adam Der Umfang dieses Buchs entspricht 96 Taschenbuchseiten. Fürst Boris von Hambach ist ein missmutiger, ständig nörgelnder Mann. Nichts kann man ihm recht machen. Mit sich selbst und der Welt unzufrieden zu sein, ist ein Dauerzustand bei ihm. Darum hatte ihn seine Frau mit dem gemeinsamen Sohn Alexander vor über zwanzig Jahren verlassen. Alexander hat inzwischen sein Studium beendet und beabsichtigt, sich als Verwalter bei seinem Vater unter einem anderen Namen zu bewerben. Dann reist Jenny, die bezaubernde Großnichte des Fürsten, die in Heidelberg studieren will, aus den Staaten an und wohnt seitdem im Schloss des Fürsten. Schon beim ersten Zusammentreffen... alles anzeigen expand_more
Adelsroman von Dieter Adam



Der Umfang dieses Buchs entspricht 96 Taschenbuchseiten.



Fürst Boris von Hambach ist ein missmutiger, ständig nörgelnder Mann. Nichts kann man ihm recht machen. Mit sich selbst und der Welt unzufrieden zu sein, ist ein Dauerzustand bei ihm. Darum hatte ihn seine Frau mit dem gemeinsamen Sohn Alexander vor über zwanzig Jahren verlassen.

Alexander hat inzwischen sein Studium beendet und beabsichtigt, sich als Verwalter bei seinem Vater unter einem anderen Namen zu bewerben. Dann reist Jenny, die bezaubernde Großnichte des Fürsten, die in Heidelberg studieren will, aus den Staaten an und wohnt seitdem im Schloss des Fürsten. Schon beim ersten Zusammentreffen weiß Alexander, dass er die Frau fürs Leben gefunden hat. Doch der Fürst würde ihre Beziehung niemals tolerieren … weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der heimliche Fürstensohn"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783743806160110164

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info