Redlight Street #143: Typen, die das große Geld bringen

Max ist nicht schwul, trotzdem arbeitet er als Strichjunge. Irgendwie muss man ja Geld zum Leben haben und eine geregelte Arbeit ist nichts, womit Max sich anfreunden mag. Eines Abends bittet ihn ein Fremder an seinen Tisch. Fred will reden, und schon bald erkennt Max, dass er einen der großen Luden vor sich hat. Fred sucht einen Nachfolger für sein Unternehmen und will Max in die Lehre nehmen. Dieser stellt sich nicht dumm an, aber er ist gierig, und ungeduldig. Als Fred ihm vertraut und Max einen tieferen Einblick in die Machenschaften von Max erhält, glaubt er, dass seine Stunde geschlagen hat.
Weiterführende Links zu "Redlight Street #143: Typen, die das große Geld bringen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738944877458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info