Push me slightly

Push me slightly
Vorbestellbar
NEU
Everly Hudson weiß nicht mehr weiter. Fast ihr gesamtes Leben kämpft sie schon gegen sich selbst und vor allem gegen ihre Gefühle – die Art Gefühle, die häufig zu groß für sie sind und vor allem zu viel. Sie weiß nicht, wie sie damit zurechtkommen soll und weiß häufig keinen Ausweg mehr. Deswegen steht sie manchmal auf der Klippe hoch oben über dem Atlantik und will eigentlich nur noch eins: springen. Doch sie tut es nicht. Nie. Bis eines Tages das Schicksal selbst darüber entscheidet und sie unerwartet in den Ozean hinabstürzt und plötzlich um ihr Leben kämpfen muss. Fast verliert sie die Hoffnung,... alles anzeigen expand_more

Everly Hudson weiß nicht mehr weiter. Fast ihr gesamtes Leben kämpft sie schon gegen sich selbst und vor allem gegen ihre Gefühle – die Art Gefühle, die häufig zu groß für sie sind und vor allem zu viel. Sie weiß nicht, wie sie damit zurechtkommen soll und weiß häufig keinen Ausweg mehr. Deswegen steht sie manchmal auf der Klippe hoch oben über dem Atlantik und will eigentlich nur noch eins: springen. Doch sie tut es nicht. Nie. Bis eines Tages das Schicksal selbst darüber entscheidet und sie unerwartet in den Ozean hinabstürzt und plötzlich um ihr Leben kämpfen muss. Fast verliert sie die Hoffnung, wäre da nicht Weston Price, der sie nicht nur unverhofft aus dem Atlantik rettet, sondern auch dafür sorgt, dass sie womöglich endlich die Hilfe bekommt, die sie braucht.



Weston Price hat es satt, von seinen Freunden immer nur als der "kleine Bruder von Easton Price" gesehen zu werden. Er fühlt sich nicht mehr ernst genommen und häufig nur noch als das fünfte Rad am Wagen. Um seinen Kopf nach dem Streit mit seinen Freunden wieder klar zu bekommen, stürzt er sich deswegen eines Nachts mit seinem Surfbrett in den stürmischen Atlantik. Doch was er dort findet, sind nicht nur tosende Wellen, sondern auch eine junge Frau, die um ihr Leben kämpft. Nur mit großer Willenskraft und Entschlossenheit schafft er es, sie zu retten, verliert selbst dabei aber etwas ganz Entscheidendes: sein Herz. Denn das Mädchen, das ihn so sehr an die kleine Fee aus Peter Pan erinnert, gibt ihm ein Gefühl, das ihm sonst niemand anderes geben kann - nämlich das Gefühl, gebraucht zu werden.



JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN UND KEINE VERÖFFENTLICHUNG VERPASSEN:

https://katieweber.de/index.php/newsletter



Katie Weber wurde 1986 in Sibirien geboren. Seit 1992 lebt sie in Deutschland. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden und schrieb oft und gerne Kurzgeschichten. Bereits seit 2012 schreibt sie Bücher und hat sich 2016 dazu entschieden, diese zu veröffentlichen. Mit ihrem Lebensgefährten lebt sie in der Nähe von Heidelberg im schönen Odenwald.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Push me slightly"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 1. Juni 2021

date_range Veröffentlichung voraussichtlich in
0 Tag Tagen 0 Stunde Stunden 0 Minute Minuten 0 Sekunde Sekunden
0 Sekunde Sekunden
eBook
3,99 €

  • SW9783985517381110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info