Energie

Energie
In Schottland wird im Jahre 2012 in einer Whiskydestillerie eine seltsam zerstückelte Leiche...
Energie
Micheal Sumper
In Schottland wird im Jahre 2012 in einer Whiskydestillerie eine seltsam zerstückelte Leiche gefunden die schon über 70 Jahre in einem alten, schwarzen Fass verbracht hat. Eine ungewöhnlich heftige Explosion mit einigen Toten, hervorgerufen durch ein kleines Teilchen, das ebenfalls Inhaltes des Fasses war, ruft daraufhin diverse Akteure auf den Plan. Ein Polizist und eine Journalistin machen sich letztendlich auf den Weg bis nach Marokko um das Geheimnis des Inhaltes dieses seltsamen Fasses und dessen Inhaltes zu lüften. Dort treffen sie einen äußerst ungewöhnlichen Museumsdirektor, der jedes Interesse hat diese Angelegenheit aus der internationalen Presse herauszuhalten. Der Handlungsbogen spannt sich von radikalen Palästinensern, alten arabischen Männerbünden bis zu einem überforderten schottischen Staatsanwalt. Der Polizist ist ein Mitglied einer Sondereinheit der Englischen Polizei, der durch besondere Umstände in die kleine Stadt Elgin in Schottland verbannt wurde. Die junge, rothaarige, etwas beleibte Journalistin besticht durch ihre Unwissenheit und Unverfrorenheit in allen Situationen. Der bei uns meist unbekannte Arganbaum (Eisenholzbaum) ist der heimliche Star dieser Erzählung. Humor kommt nicht zu kurz in dem Buch, das eigentlich kein Krimi, kein Geschichtsroman und auch keine Liebesgeschichte sein will!
9,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW119962
Autor:
Micheal Sumper
Verlag:
Norea Verlag
Seitenzahl:
141
Veröffentlichung:
01.01.2015
ISBN:
9783853121344
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Zuletzt angesehen