Die Grammatik der Männer

Ein Roman in 19 Lektionen

»Die Grammatik der Männer", das ist: ein kaleidoskopischer Gesellschaftsroman über ein sich wandelndes, immer wieder überraschendes Subjekt in einem faszinierenden Spektrum von Möglichkeiten. Auch eine Art Geschlechterverständigungsbuch. Peter Blickle, 1961 in Ravensburg geboren, aufgewachsen im oberschwäbischen Wilhelmsdorf. Studierte Medizin, alte Sprachen, Komparatistik und Germanistik, promovierte mit einer Arbeit über Maria Beig. Professor für deutschsprachige Literatur und Gender and Women's Studies an der Western Michigan University in Kalamazoo/USA. Autor der Romane »Blaulicht im Nebel" (2002) und »Von einer... alles anzeigen expand_more

»Die Grammatik der Männer", das ist: ein kaleidoskopischer Gesellschaftsroman über ein sich wandelndes, immer wieder überraschendes Subjekt in einem faszinierenden Spektrum von Möglichkeiten. Auch eine Art Geschlechterverständigungsbuch.



Peter Blickle, 1961 in Ravensburg geboren, aufgewachsen im oberschwäbischen Wilhelmsdorf. Studierte Medizin, alte

Sprachen, Komparatistik und Germanistik, promovierte

mit einer Arbeit über Maria Beig. Professor für deutschsprachige

Literatur und Gender and Women's Studies an der Western Michigan University in Kalamazoo/USA. Autor der Romane »Blaulicht im Nebel" (2002) und »Von einer Liebe zur anderen" (2011). Ausgezeichnet mit dem Michigan Governor's Award, Preisträger beim Irseer Pegasus und Gewinner des amerikanischen Geertje Potash-Suhr-Prosapreises. Mitglied im PEN International. Bei Klöpfer & Meyer Mitherausgeber der fünfbändigen Gesamtausgabe Maria Beigs sowie der Festschrift »Maria Beig zu ehren".

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Grammatik der Männer"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
14,99 €

  • SW257546

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW257546
  • Autor find_in_page Peter Blickle
  • Autoreninformationen Peter Blickle, 1961 in Ravensburg geboren, aufgewachsen im… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Klöpfer & Meyer Verlag
  • Seitenzahl 216
  • Veröffentlichung 25.08.2014
  • ISBN 9783863512217

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info