Pferde stehlen

Pferde stehlen
Norwegen im Sommer 1948: Der fünfzehnjährige Trond verbringt die Ferien in einer Hütte nahe der...
Pferde stehlen
Per Petterson
Norwegen im Sommer 1948: Der fünfzehnjährige Trond verbringt die Ferien in einer Hütte nahe der schwedischen Grenze. Als in der Nachbarsfamilie ein schreckliches Unglück geschieht, entdeckt der Junge das wohlgehütete Lebensgeheimnis seines Vaters. In den Kriegsjahren hatte dieser zusammen mit der Nachbarin politisch Verfolgte über den Fluss gebracht. Und sich dabei für immer in diese Frau verliebt. Noch ahnt Trond nicht, dass er seinen Vater nach diesem gemeinsamen Sommer nie wiedersehen wird.

Per Petterson, 1952 in Oslo geboren, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Norwegens. Seine Bücher erscheinen in zahlreichen Sprachen, für seinen Roman Pferde stehlen (2006) wurde er mit dem Independent Foreign Fiction Prize ausgezeichnet. Bei Hanser erschienen außerdem die Romane Sehnsucht nach Sibirien (1999), Im Kielwasser (2007), Ich verfluche den Fluss der Zeit (2009), für das Petterson den bedeutendsten norwegischen Literaturpreis, den Brage-Preis, den Norwegischen Kritikerpreis und den Preis des Nordischen Rats erhielt, sowie Ist schon in Ordnung (2011), Nicht mit mir (2014) und Männer in meiner Lage (2019).
4,99 € 8,99 € (44,49% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW271078
Autor:
Per Petterson
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Carl Hanser Verlag München
Seitenzahl:
248
Veröffentlichung:
01.01.2014
ISBN:
9783446246669
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Die Spuren der Stadt
Lars Saabye Christensen Die Spuren der Stadt
Unrast
Olga Tokarczuk Unrast
Fremde Blicke
Karin Fossum Fremde Blicke
Ich weiß, wann du stirbst
Unni Lindell Ich weiß, wann du stirbst
Die Traumseglerin
Kjell Johansson Die Traumseglerin
Hoch oben im Tal der Wölfe
Jérôme Meizoz Hoch oben im Tal der Wölfe
Das vorwitzige Frauenzimmer
Regina Jennings Das vorwitzige Frauenzimmer
Die Gebannte
Jules Barbey d`Aurevilly Die Gebannte
Lenz
Georg Büchner Lenz
Editha's Burglar
Frances Hodgson Burnett Editha's Burglar
Das Kanuhaus
Hatto Zeidler Das Kanuhaus
Am Ende der Welt
Nataly von Eschstruth Am Ende der Welt
Der Tod des gelben Wolfes
Sophie Wörrishöffer Der Tod des gelben Wolfes
Eine ungezähmte Lady
Stephanie Laurens Eine ungezähmte Lady
Im Schatten unserer Wünsche
Jeffrey Archer Im Schatten unserer Wünsche
Dornenvögel
Colleen McCullough Dornenvögel
Nachtschatten
Lars Saabye Christensen Nachtschatten
Nordische Nächte
Tania Blixen Nordische Nächte
Der Duft von bitteren Orangen
Claire Hajaj Der Duft von bitteren Orangen
In unendlicher Ferne
Emylia Hall In unendlicher Ferne
Tödliche Brandung
Frode Granhus Tödliche Brandung
Witiko
Adalbert Stifter Witiko
Die Marquise von O...
Heinrich von Kleist Die Marquise von O...
Meine Putzfrau
Christian Oster Meine Putzfrau
Der Bergmann
Natsume Soseki Der Bergmann
Das Geheimnis der Silberkinder
Stefan Walz Das Geheimnis der Silberkinder
Anne in Four Winds
Lucy Maud Montgomery Anne in Four Winds
Die Fremde
Gerhard Streminger Die Fremde
Hitze des Südens
Elke Krys Hitze des Südens
Das Glück der Familie Rougon
Emile Zola Das Glück der Familie Rougon
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Belletristik"
Zuletzt angesehen