Liebe ist kein Spiel/Wer von Liebe träumt

Zwei Romane in einem Band

Liebe ist kein Spiel: Als Graf Devenham aus dem Krieg der Engländer gegen Napoleon zurückkehrt, entschließt er sich, ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einzulösen und die nicht mehr ganz taufrische Mary Anstey zu heiraten. Die beiden müssen indessen feststellten, dass sich ihre Gefühle füreinander abgekühlt haben: aus Rücksicht auf ihre Familien halten sie dennoch an der Heirat fest. Aber Marys jüngere Schwester, die 19-jährige Emily, durchschaut das Spiel undver sucht zu verhindern, dass sich Mary selbst unglücklich macht. Denn sie weiß, dass Mary den Pfarrer Peter Cummings liebt... Ein hinreißend... alles anzeigen expand_more

Liebe ist kein Spiel:
Als Graf Devenham aus dem Krieg der Engländer gegen Napoleon zurückkehrt, entschließt er sich, ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einzulösen und die nicht mehr ganz taufrische Mary Anstey zu heiraten. Die beiden müssen indessen feststellten, dass sich ihre Gefühle füreinander abgekühlt haben: aus Rücksicht auf ihre Familien halten sie dennoch an der Heirat fest. Aber Marys jüngere Schwester, die 19-jährige Emily, durchschaut das Spiel undver sucht zu verhindern, dass sich Mary selbst unglücklich macht. Denn sie weiß, dass Mary den Pfarrer Peter Cummings liebt...
Ein hinreißend schöner Liebesroman der berühmten Autorin Marion Chesney - "Schottlands geheimer literarischer Sensation"! (Daily Record)

Wer von Liebe träumt:
"Soll ich etwa meine Tage in Armut verbringen, während meine Schwester im Luxus lebt?" Das fragt sich die 18-jährige Harriet Clifton, nachdem ihr leichtsinniger Vater das Familienvermögen verspielt hat und bald darauf gestorben ist. Harriets Schwester, der um einige Jahre älteren Cordelia, ist es gelungen, den reichen Nachbarn Lord Bentley zu heiraten. Doch sie ist schon seit einiger Zeit Witwe.
"Nur ein Ehemann kann meine Lage verbessern", sagt sich die schöne Harriet. Und kurz entschlossen lädt sie sich zur Saison nach London ein in das prächtige Stadthaus ihrer Schwester. Dort müssen doch Männer von Rang verkehren! Und in der Tat lernt sie hier den äußerst gutaussehenden Marquis von Arden kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Doch auch Lady Bentley wirft ihre Netze nach dem Marquis aus...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Liebe ist kein Spiel/Wer von Liebe träumt"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
5,99 €

  • SW4341

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info