Die kleine Fadette

Die kleine Fadette
Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. George...
Die kleine Fadette
George Sand
Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. George Sand (1804-1876) war eine französische Schriftstellerin, die neben Romanen auch zahlreiche gesellschaftskritische Beiträge veröffentlichte. Sie setzte sich durch ihre Lebensweise und mit ihren Werken sowohl für feministische als auch für sozialkritische Ziele ein. So rebellierte sie beispielsweise gegen die Beschränkungen, die den Frauen im 19. Jahrhundert durch die Ehe als Institution auferlegt waren, und forderte an anderer Stelle die gleichberechtigte Teilhabe aller Klassen an gesellschaftlichen Gütern ein. George Sand galt als "Vielschreiberin". Ungefähr 180 Bände hat sie in ihrem Leben veröffentlicht, dazu zahlreiche sozialkritische Artikel für Zeitschriften. Aus dem Buch: "Sylvain aber wußte nichts von Kranksein und setzte seinen Weg fort bis an die Grenze, denn man war jetzt in der Zeit der großen und glorreichen Kriege des Kaisers Napoleon. Trotzdem er niemals den geringsten Begriff vom Militärwesen gehabt hatte, beherrschte er sich doch so vollkommen, daß man ihn bald vor allen anderen als einen tüchtigen Soldaten erkannte, der in der Schlacht tapfer war, wie jemand, der nur die Gelegenheit sucht, sich töten zu lassen; und doch war er dabei der Disziplin unterwürfig und sanft wie ein Kind, aber hart gegen sich selbst und seine körperlichen Bedürfnisse gering achtend, wie es nur bei den ältesten seiner Kameraden zu finden war."
0,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9788027238989
Autor:
George Sand
Mit:
Johanna Moellenhoff
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Musaicum Books
Seitenzahl:
204
Veröffentlichung:
14.12.2017
ISBN:
9788027238989
Kunden kauften auch
TUTU
Alexander von Ungern-Sternberg TUTU
Pariser Geschichten
George Moore Pariser Geschichten
Der Kampf ums Gold
Reinhold Eichacker Der Kampf ums Gold
Der gestohlene Brautschatz
Jodocus Temme Der gestohlene Brautschatz
Somnium
Johannes Kepler Somnium
Der Hagestolz
Adalbert Stifter Der Hagestolz
Liselotte
Alexander von Ungern-Sternberg Liselotte
Die Schwestern
Georg Ebers Die Schwestern
Die Hallbauerin
Jodocus Temme Die Hallbauerin
Aspasia
Robert Hamerling Aspasia
Amanda & Eduard
Sophie Mereau Amanda & Eduard
Gesammelte Werke
Ernst Wichert Gesammelte Werke
Das Land der Pelze
Jules Verne Das Land der Pelze
Silvesterglocken
Charles Dickens Silvesterglocken
Die Goldene Schlange
Hermann Heiberg Die Goldene Schlange
Seltsame Liebschaften
Henri de Régnier Seltsame Liebschaften
Gérards Heirat
André Theuriet Gérards Heirat
Im Reich der Homunkuliden
Rudolf Hawel Im Reich der Homunkuliden
Die Bescholtenen
Eugen Hermann von Dedenroth Die Bescholtenen
Schwarzwaldau
Karl von Holtei Schwarzwaldau
Klippen
Anton von Perfall Klippen
Jakob und sein Herr
Denis Diderot Jakob und sein Herr
Verkaufte Ungarmädchen
Arpad Pasztor Verkaufte Ungarmädchen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Satan Ozean
Ernst F. Löhndorff Satan Ozean
Man nannte ihn Windreiter
John F. Beck Man nannte ihn Windreiter
Das Hotel des Schreckens
Frank Rehfeld Das Hotel des Schreckens
Kehr zurück, Cowboy
Larry Lash Kehr zurück, Cowboy
Nächtliche Reiter
Larry Lash Nächtliche Reiter
Die große Wende
Larry Lash Die große Wende
Kein Glück im Norden
Larry Lash Kein Glück im Norden
Die Toten von Kezar Falls
Manfred Weinland Die Toten von Kezar Falls
Das Gold des Diktators
Hans-Jürgen Raben Das Gold des Diktators
Vor aller Augen ermordet
Manfred Weinland Vor aller Augen ermordet
Die Elben-Insel
Frank Rehfeld Die Elben-Insel
Spione sterben lautlos
Hans-Jürgen Raben Spione sterben lautlos
Die Derwischtrommel
Richard Arnold Bermann Die Derwischtrommel
Alarm
Alfred Schirokauer Alarm
Oh Ali
Kurt Aram Oh Ali
Einmal und nie wieder
Theodor Lessing Einmal und nie wieder
Der Mord im Ballsaal
Matthias Blank Der Mord im Ballsaal
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen