Leuchtende Tage

Leuchtende Tage
Wie wird man die Frau, die man sein will? In einer lauen Sommernacht 1907 verlässt die junge,...
Leuchtende Tage
Astrid Ruppert

Wie wird man die Frau, die man sein will?

In einer lauen Sommernacht 1907 verlässt die junge, eigenwillige Lisette, einzige Tochter des wohlhabenden Wiesbadener Bauunternehmers Otto Winter, heimlich ihr Elternhaus und damit alles, was sie bis dahin ihr Leben nannte. Ihre Liebe gehört dem Modezeichnen und dem Schneidergesellen Emile. Im Rheingau, fernab einer konservativen und streng kaisertreuen Gesellschaft, wollen sie eine Familie gründen, selbstbestimmt und frei leben. Emile näht die von Lisette entworfenen farbenfrohen, fließenden Gewänder. Schon bald ist das Paar bekannt für seine extravagante Reform-Mode. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus – und bringt völlig neue Herausforderungen.



Wie wird man die Frau, die man sein will?

In einer lauen Sommernacht 1907 verlässt die junge, eigenwillige Lisette, einzige Tochter des wohlhabenden Wiesbadener Bauunternehmers Otto Winter, heimlich ihr Elternhaus und damit alles, was sie bis dahin ihr Leben nannte. Ihre Liebe gehört dem Modezeichnen und dem Schneidergesellen Emile. Im Rheingau, fernab einer konservativen und streng kaisertreuen Gesellschaft, wollen sie eine Familie gründen, selbstbestimmt und frei leben. Emile näht die von Lisette entworfenen farbenfrohen, fließenden Gewänder. Schon bald ist das Paar bekannt für seine extravagante Reform-Mode. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus – und bringt völlig neue Herausforderungen.



Ein großer Roman über Mütter und Töchter, die Sehnsucht nach Freiheit – und den Mut, Träume zu verwirklichen



• Die Frauen der Familie Winter: Band 1 der Trilogie
• Die Geschichte vierer Frauen einer Familie, erzählt über ein Jahrhundert hinweg (von 1888 bis 1990)
• Eine Geschichte über Mütter und ihre Töchter, über die Sehnsucht nach Freiheit, den Mut zur Veränderung, über bedingungslose Liebe und grenzenlose Enttäuschung, über das Weggehen und Ankommen.
• Astrid Ruppert - eine neue Erzählstimme in der Frauenunterhaltung


DE
16,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 25. Oktober 2019

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783423435475442564
Autor:
Astrid Ruppert
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Seitenzahl:
352
Veröffentlichung:
25.10.2019
ISBN:
9783423435475
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen