Nach dem Tod gleich links

Nach dem Tod gleich links
Ein skurril-humorvoller Roman mit Tiefgang zu den Themen, die uns alle angehen: Leben, Sterben...
Nach dem Tod gleich links
Anna Buchwinkel
Ein skurril-humorvoller Roman mit Tiefgang zu den Themen, die uns alle angehen: Leben, Sterben und Lieben

Else glaubt mit Ende 50 in Schlagersänger Bernhard Bardensiehl endlich die große Liebe gefunden zu haben, auch wenn sie ihn vorerst nur aus der Ferne anschmachtet. Doch der Tod macht ihr einen Strich durch die Rechnung, denn Bernhard verunglückt. So schnell lässt sich Else ihr Glück jedoch nicht nehmen und so verteidigt sie ihn gegen den Außendienstmitarbeiter des Todes, Detlef, der Bernhard holen soll. Als neuer Mitarbeiter derLife Limited Ltd. ist Detlef eigentlich dafür zuständig, Lebensfäden zu durchtrennen,findetjedoch bald mehr Gefallen daran, stattdessen Leben zu retten. Während er sich mehr und mehr von seinem Arbeitgeber entfernt und schließlich eine Revolution beim Tod lostritt,beginnt für Else und ein ganzes Sammelsurium an schrulligen, aber liebenswerten Menschen, eine turbulente Reise,bei der es buchstäblich um Leben und Tod geht - und natürlich um die Liebe.

»Feinsinniger Humor mit ernsthaften Untertönen - der Tod mal aus einer neuen Perspektive! Skurril, herrlich unterhaltsam und ein Roman mit einer Hauptfigur, die einem still und heimlich ans Herz wächst.« (Sarah Reul, Pinkfisch)

»Ein schräger Roman mit liebenswert-ungewöhnlichen Figuren und viel Humor«, Zeit für mich, 12.06.2019

Ein skurril-humorvoller Roman mit Tiefgang zu den Themen, die uns alle angehen: Leben, Sterben und Lieben

Else glaubt mit Ende 50 in Schlagersänger Bernhard Bardensiehl endlich die große Liebe gefunden zu haben, auch wenn sie ihn vorerst nur aus der Ferne anschmachtet. Doch der Tod macht ihr einen Strich durch die ...

DE
4,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783492985383425031
Autor:
Anna Buchwinkel
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Piper ebooks
Seitenzahl:
350
Veröffentlichung:
02.04.2019
ISBN:
9783492985383
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Die Toten von Rialto
Stefan Maiwald Die Toten von Rialto
Waffenkinder
Elsa Bergh Waffenkinder
Strange Love: Nur mit dir
Ann D. Stevens Strange Love: Nur mit dir
Vue.js kurz & gut
Lars Peterke Vue.js kurz & gut
Mein Bruder, mein Herz
Jochen Veit Mein Bruder, mein Herz
Monsterjäger
Richard Schwartz Monsterjäger
Game Changers
Dave Asprey Game Changers
Digitaler Minimalismus
Cal Newport Digitaler Minimalismus
Die Lotosblüte
Hwang Sok-Yong Die Lotosblüte
(1)
Selbstfürsorge
Muri, Franziska Selbstfürsorge
Die Spur des Geldes
Peter Beck Die Spur des Geldes
Mutter Seelen Allein
Sabine Trinkaus Mutter Seelen Allein
Die Splitter der Macht
Sanderson, Brandon Die Splitter der Macht
Männer
Johanna Adorján Männer
Der Smaragddrache
Britta Strauss Der Smaragddrache
Die Farbe des Goldes
Zinßmeister, Deana Die Farbe des Goldes
Blind
Brand, Christine Blind
Notes from the upside down
Adams, Guy Notes from the upside down
Du bist nicht, was du denkst
Lolos, Georg Du bist nicht, was du denkst
Der Hochstapler
Slattery, David Der Hochstapler
Sohn der Sieben
Call, Justin Travis Sohn der Sieben
Roter Mond
Robinson, Kim Stanley Roter Mond
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen