Der Arzt vom Tegernsee 28 – Arztroman

Der Arzt vom Tegernsee 28 – Arztroman
Dr. Baumann ist ein echter Menschenfreund, rund um die Uhr im Einsatz, immer mit einem offenen...
Der Arzt vom Tegernsee 28 – Arztroman
Laura Martens
Dr. Baumann ist ein echter Menschenfreund, rund um die Uhr im Einsatz, immer mit einem offenen Ohr für die Nöte und Sorgen seiner Patienten, ein Arzt und Lebensretter aus Berufung, wie ihn sich jeder an Leib und Seele Erkrankte wünscht. Seine Praxis befindet sich in malerischer, idyllischer Lage, umgeben von Bergen, Hügeln und kristallklaren Bergseen – in Deutschlands beliebtestem Reiseland, in Bayern, wo die Herzen der Menschen für die Heimat schlagen. Der ideale Schauplatz für eine besondere, heimatliches Lokalkolorit vermittelnde Arztromanserie, die ebenso plastisch wie einfühlsam von der beliebten Schriftstellerin Laura Martens erzählt wird. Die große Serie Der Arzt vom Tegernsee steht für Erfolg – Arztroman, Heimatroman und romantischer Liebesroman in einem! "Gut, daß Sie heute so früh kommen, Dr. Baumann", meinte Liselotte Weller, die Leiterin des Sankt Agnes-Stifts. "Frau Lindenmaier hatte eine sehr schlechte Nacht. Ich machte mir große Sorgen um sie. Das ist nun schon ihre dritte Lungenentzündung in diesem Jahr." "Und vermutlich Ihre letzte, Frau Weller", erwiderte Dr. Eric Baumann. Er betreute Elisabeth Lindenmaier, seit er die Praxis seines verstorbenen Vater übernommen hatte. Die alte Dame hatte vor kurzem ihren siebenundachtzigsten Geburtstag gefeiert. Seit drei Jahren konnte sie nicht mehr laufen und war vierundzwanzig Stunden am Tag auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Erst vor einer Woche hatte sie ihm gestanden, daß sie das Leben nicht mehr freute und sie sich danach sehnte, für immer einzuschlafen. "Und Sie meinen nicht, daß im Krankenhaus…" Eric umfaßte spontan die Schultern der Heimleiterin. "Frau Weller, Sie wissen so gut wie ich, daß Frau Lindenmaier nicht künstlich am Leben erhalten werden will. Wir haben ihr beide versprochen, daß sie in Frieden gehen darf und nicht gezwungen wird, auf einer Intensivstation noch einige Wochen dahinzuvegetieren. Es wäre nur ein kurzer Aufschub und würde sie unnötig quälen." Die Heimleiterin nickte. "Ich weiß ja, daß Sie recht haben, Herr Doktor, es fällt mir nur sehr schwer, den Tod zu akzeptieren."
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783740948672110164
Autor:
Laura Martens
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kelter Media
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
14.05.2019
ISBN:
9783740948672
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ein Sommer auf Rab
Sanela Egli Ein Sommer auf Rab
Rotten Love
Mia Kingsley Rotten Love
Frankenstein
Mary Shelley Frankenstein
Über Galaxien hinweg
Alfred Bekker Über Galaxien hinweg
Schwarze Förde
Beeke Dierksen Schwarze Förde
Herrenhaus
Gisela Witte Herrenhaus
Die Winzerinnen
Guggisberg, Brigitte Die Winzerinnen
Die Hafenschwester (1)
Metzenthin, Melanie Die Hafenschwester (1)
Star Wars™ Thrawn - Verrat
Zahn, Timothy Star Wars™ Thrawn - Verrat
Kontrolle
Benjamin Blizz Kontrolle
Der Besucher
Tyler R. Parsons Der Besucher
Sparta
Iggulden, Conn Sparta
The Story of John Nightly
Taylor, Tot The Story of John Nightly
WELT AUS DEN FUGEN
Jonathan Green WELT AUS DEN FUGEN
GEFAHR IN DER TIEFE
Jonathan Green GEFAHR IN DER TIEFE
Wut
Greg F. Gifune Wut
Out of Balance - Untergang
Kris Brynn Out of Balance - Untergang
Cumloud
Lumen Gasmo, Thomas Benda Cumloud
Endstation Schwarzwald
Ute Wehrle Endstation Schwarzwald
Jenseits von schwarz
Lucie Flebbe Jenseits von schwarz
Die sieben Gründe zu töten
Wilhelm, Uwe Die sieben Gründe zu töten
Cari Mora
Harris, Thomas Cari Mora
Als wir den Himmel berührten
Leander, Marie Als wir den Himmel berührten
Der endlose Kreis
Sven Haupt Der endlose Kreis
Delta City
Timo Arnold Delta City
Der elektrische Engel
Sven Haupt Der elektrische Engel
Die Madonna der Berge
Valmorbida, Elise Die Madonna der Berge
Neue Romane & Erzählungen
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Zuletzt angesehen