Familie Dr. Norden 710 – Arztroman

Familie Dr. Norden 710 – Arztroman
Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel...
Familie Dr. Norden 710 – Arztroman
Patricia Vandenberg
Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Sorgfältig arrangierte Carla Braun einige Blumen in einer silbernen Vase, die in der gemütlichen Leseecke auf dem runden Mahagonitisch stand und sah sich dann zufrieden in ihrer Buchhandlung um. "Ist es nicht wunderschön geworden, Anette?" fragte sie und lächelte ihre Freundin und Partnerin, die neben ihr stand, plötzlich an. "Ja, schon", gab diese zögernd zu. "Aber ich frage mich immer noch, ob wir uns mit der Renovierung finanziell nicht doch übernommen haben." In ihrer Stimme schwangen deutliche Zweifel, die sie plagten, seit Carla das erste Mal von ihren ehrgeizigen Plänen gesprochen hatte, aus der Buchhandlung etwas ganz Besonderes zu machen. "Jetzt sei doch nicht immer so schrecklich negativ. Freu dich einfach, daß wir es endlich geschafft haben. Außerdem ist uns die Renovierung gar nicht so teuer gekommen, wie wir veranschlagt haben. Durch unsere Eigenleistung haben wir viel gespart. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!" Carla sprühte vor Begeisterung, als sie nun in die kleine Küche im hinteren Bereich des Ladens ging, um eine Flasche Prosecco und zwei Gläser zu holen. Anette blickte immer noch skeptisch, ließ sich aber schließlich von der guten Laune ihrer Freundin anstecken und stieß mit ihr auf die kommenden guten Geschäfte an. "Dank deines guten Geschmacks ist es ja wirklich toll geworden", gab sie nach einem Schluck des spritzigen Getränks zu. Tatsächlich hatte sich der ehemals etwas schäbig wirkende Laden in ein kleines Schmuck­stück mit dunklen Bücherregalen und gemütlichen Leseecken mit roten Samtsesseln und Mahagonitischchen verwandelt. Jetzt fehlte nur noch die erste Kundschaft. Als die Messingklingel, die Carla bei einem ihrer zahlreichen Flohmarktbesuche erstanden hatte, an der Tür eifrig ertönte, drehten die beiden Frauen erwartungsvoll die Köpfe. "Ach, Sie sind es, Herr Paschik!"

1967 in der schönen bayerischen Landeshauptstadt geboren, bin ich ein echtes "Münchner Kindl". Bereits im Alter von acht Jahren entdeckte ich die Welt der Bücher für mich, die mich seither nicht mehr losgelassen hat. Sprache war und ist für mich ein fantastisches, vielfältiges Ausdrucksmittel, dessen Gebrauch ich von Kind an in Tagebucheinträgen, Kurzgeschichten und Erzählungen geübt habe. Dieses Talent entdeckte und förderte schließlich meine Schwiegermutter, die wunderbare Romanautorin Gerty Schiede. Sie war es, die mich in die Welt , das Leben und Wirken des Dr. Norden und seiner großen, glücklichen Familie einführte. Sie lehrte mich, die Welt mit seinen Augen zu sehen. Inzwischen selbst Mutter von vier Kindern und ausgestattet mit viel Neugier und einer lebhaften Fantasie fand und finde ich in dieser Serie endlich ein schönes Medium, um über all das zu schreiben, was unser Leben so lebenswert macht: Liebe, Kinder, Freude, Irrungen und Wirrungen. Mit meinen Geschichten möchte ich meinen Leserinnen und Lesern immer wieder aufs Neue schöne, unterhaltsame, spannende Stunden schenken mit der Sicherheit, dass das Gute über das Böse siegt und die Liebe stärker ist als der Hass. Das ideale Umfeld und die Ruhe zum Schreiben finde ich in meinem Haus, das inmitten idyllischer Natur in einer kleinen Stadt nahe München liegt. Hier lebe ich seit vielen Jahren mit meiner Familie, Hund und Katze. Meine größte Inspiration sind meine wunderbaren Kinder, die es mir leicht machen, das lustige, aufregende, mitunter auch anstrengende aber unbezahlbare Leben in einer Großfamilie, wie die Nordens es führen dürfen, am eigenen Leib zu erleben. Sie sind es auch, die mich immer wieder mit neuen Ideen für Titel und Geschichten versorgen. Aber auch meine vielfältigen Interessen, Familie, Freunde und Nachbarn sorgen dafür, dass mir die Ideen für immer neue Erlebnisse rund um meinen täglichen Begleiter Daniel Norden und seine Familie nicht ausgehen.
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783740952402110164
Autor:
Patricia Vandenberg
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kelter Media
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
23.07.2019
ISBN:
9783740952402
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
DAS WINTERSPIEL
Tanith Lee DAS WINTERSPIEL
Mitternachtsfarben
Alexandra Fuchs Mitternachtsfarben
Die Diebin
Frank Rehfeld Die Diebin
Dorian Hunter 24 - Horror-Serie
Earl Warren Dorian Hunter 24 - Horror-Serie
Jack Slade 884 - Western
Jack Slade Jack Slade 884 - Western
G. F. Unger 2021 - Western
G. F. Unger G. F. Unger 2021 - Western
Plastik. 100 Seiten
Pia Ratzesberger Plastik. 100 Seiten
DAS HORROR-KABINETT
Hans-Jürgen Raben DAS HORROR-KABINETT
Dr. Holl 1866 - Arztroman
Katrin Kastell Dr. Holl 1866 - Arztroman
Neue Romane & Erzählungen
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Zuletzt angesehen