Von Industrieschauspielern und politischen Traumtänzern

oder "Wo bleibt der Hausverstand?"

Erinnerungen an die Ingenieurausbildung in Österreich. Ein Freundeskreis fürs Leben, der sich frech "Das dreckige Dutzend" nennt. Kameradschaft wird großgeschrieben, Herausforderungen gesucht. Bald schon kommen die Jungingenieure international zum Einsatz. Geht es im Geschäft zur Sache, treten die "Industrieschauspieler" auf. Welterfahren werden globale Zustände und hiesige Lebensumstände verglichen. Fakten und Themen unserer Zeit in Anmerkungen festgehalten: Elektromobilität, Flüchtlingskrise, globale Finanzprobleme. Die Furcht vor den Folgen einer traumtänzerischen Politik, aber auch konkrete Vorschläge, wie wir alle – diese unsere Welt – zu einer besseren machen könnten. Ein Appell an...
Weiterführende Links zu "Von Industrieschauspielern und politischen Traumtänzern"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
17,99 €

  • SW9783990646977110164

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info