Der Moment zwischen den Zeiten

Roman

Der Moment zwischen den Zeiten
Vorbestellbar
Wie trauert man um einen Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat? Ein Restaurant am Strand von Barcelona. Ein Paar trifft sich zum Mittagessen. Er erzählt dies und das, dann lässt er die Bombe platzen: Er hat sich in eine jüngere Frau verliebt. Eine der ältesten Geschichten der Welt. Doch dann, wenige Stunden später, ist Mauro tot. Ein Autofahrer hat die rote Ampel übersehen. Schockstarre. Fassungslosigkeit. Paula Cid steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Über zehn Jahre war Mauro ihre große Liebe: Mit einem Schlag ist das ein- für allemal vorbei. Wie trauern um den Mann, der einen wenige Stunden zuvor wegen einer anderen verlassen hat? Wie weiterleben? Paula entscheidet sich... alles anzeigen expand_more

Wie trauert man um einen Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat?

Ein Restaurant am Strand von Barcelona. Ein Paar trifft sich zum Mittagessen. Er erzählt dies und das, dann lässt er die Bombe platzen: Er hat sich in eine jüngere Frau verliebt. Eine der ältesten Geschichten der Welt. Doch dann, wenige Stunden später, ist Mauro tot. Ein Autofahrer hat die rote Ampel übersehen.
Schockstarre. Fassungslosigkeit. Paula Cid steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Über zehn Jahre war Mauro ihre große Liebe: Mit einem Schlag ist das ein- für allemal vorbei. Wie trauern um den Mann, der einen wenige Stunden zuvor wegen einer anderen verlassen hat? Wie weiterleben? Paula entscheidet sich – für das Leben. Ohne Kitsch und Pathos stellt sie sich radikal ihrer Vergangenheit als auch der Gegenwart. Und geht mit unverstelltem Blick in die Zukunft.



Wie trauert man um einen Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat?



• Seit Erscheinen ununterbrochen in den Top Ten der Bestsellerliste Katalaniens
• Ausgezeichnet mit dem »Òmnium«-Preis für den besten katalanischen Roman 2018
• Für Leserinnen von Daniela Krien, Dörte Hansen, Mariana Leky und Laetitia Colombani


Wie trauert man um einen Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat?


Ein Restaurant am Strand von Barcelona. Ein Paar trifft sich zum Mittagessen. Er erzählt dies und das, dann lässt er die Bombe platzen: Er hat sich in eine jüngere Frau verliebt. Eine der ältesten Geschichten der Welt. Doch dann, wenige Stunden später, ist Mauro tot. Ein Auto hat bei Rot die Ampel überfahren.
Schockstarre. Fassungslosigkeit. Paula Cid steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Über zehn Jahre war Mauro ihre große Liebe: Mit einem Schlag ist das ein- für allemal vorbei. Wie trauern um den Mann, der einen wenige Stunden zuvor wegen einer anderen verlassen hat? Wie weiterleben? Paula entscheidet sich – für das Leben. Ohne Kitsch und Pathos stellt sie sich radikal ihrer Vergangenheit als auch der Gegenwart. Und geht mit unverstelltem Blick in die Zukunft.
 


DE

Wie trauert man um einen Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat?

Ein Restaurant am Strand von Barcelona. Ein Paar trifft sich zum Mittagessen. Er erzählt dies und das, dann lässt er die Bombe platzen: Er hat sich in eine jüngere Frau verliebt. Eine der ältesten Geschichten der Welt. Doch dann, wenige Stunden später, ist Mauro tot. Ein Autofahrer hat die rote Ampel übersehen.
Schockstarre. Fassungslosigkeit. Paula Cid steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Über zehn Jahre war Mauro ihre große Liebe: Mit einem Schlag ist das ein- für allemal vorbei. Wie trauern um den Mann, der einen wenige Stunden zuvor wegen einer anderen verlassen hat? Wie weiterleben? Paula entscheidet sich – für das Leben. Ohne Kitsch und Pathos stellt sie sich radikal ihrer Vergangenheit als auch der Gegenwart. Und geht mit unverstelltem Blick in die Zukunft.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Moment zwischen den Zeiten"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 22. Mai 2020

eBook
14,99 €

  • SW9783423436809442564

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info