Züri Gschnätzlets

Wahre und unwahre Beobachtungen

"Angelika Waldis bringt Erstaunliches zustande – sie blickt in die Köpfe der Menschen." Schweizer Illustrierte Ein Zebrafisch im Hörsaal, Linksküsser im Park, Jesus im Kaufhaus – kann das denn sein? Ein junges Paar, das nur Farkisisch spricht, ein Herr, der immer nur die Zeitung von gestern kauft – soll man das glauben? Angelika Waldis hat in Läden, Bahnen, Restaurants, Kirchen oder Parks genau hingeschaut und hingehört. In ihren amüsanten Episoden hat sie notiert, was Menschen in Zürich bewegt. Oder bewegen könnte. Man kann sich von ihr ganz zärtlich verunsichern lassen.
Weiterführende Links zu "Züri Gschnätzlets"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW648

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info