Trauben aus Grönland

Utopischer Roman von Freder van Holk Der Umfang dieses Buchs entspricht 247 Taschenbuchseiten. Maurice Lachaine, vor drei Jahren noch Kapitän bei den Raumjägern und gestern noch in einem Gefängnis in Alaska — heute entsprungener Zuchthäusler in einem fremden Land. Er und Commodore John Tyler waren schuldlos zu zwanzig Jahren Zwangsarbeit verurteilt worden, weil sie am 2. Juli 1987 die Nicolo-Rakete mit drei Mann Besatzung vernichtet haben sollen. Um ihre Unschuld zu beweisen, war Lachaine geflohen, wird aber in Neapel von dem mächtigen Abe Gulyat gestellt, dessen Sohn sich in besagter Rakete befand. Doch statt ihn zu töten, bietet dieser dem Flüchtenden an, die verschollene... alles anzeigen expand_more
Utopischer Roman von Freder van Holk Der Umfang dieses Buchs entspricht 247 Taschenbuchseiten. Maurice Lachaine, vor drei Jahren noch Kapitän bei den Raumjägern und gestern noch in einem Gefängnis in Alaska — heute entsprungener Zuchthäusler in einem fremden Land. Er und Commodore John Tyler waren schuldlos zu zwanzig Jahren Zwangsarbeit verurteilt worden, weil sie am 2. Juli 1987 die Nicolo-Rakete mit drei Mann Besatzung vernichtet haben sollen. Um ihre Unschuld zu beweisen, war Lachaine geflohen, wird aber in Neapel von dem mächtigen Abe Gulyat gestellt, dessen Sohn sich in besagter Rakete befand. Doch statt ihn zu töten, bietet dieser dem Flüchtenden an, die verschollene Nicolo-Rakete im ewigen Eis Grönlands zu suchen …

Utopischer Roman von Freder van Holk Der Umfang dieses Buchs entspricht 247 Taschenbuchseiten. Maurice Lachaine, vor drei Jahren noch Kapitän bei den Raumjägern und gestern noch in einem Gefängnis in Alaska — heute entsprungener Zuchthäusler in einem fremden Land. Er und Commodore John Tyler waren schuldlos zu zwanzig Jahren Zwangsarbeit ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Trauben aus Grönland"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738924923458270
  • Artikelnummer SW9783738924923458270
  • Autor Freder van Holk
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 250
  • Veröffentlichung 11.12.2018
  • ISBN 9783738924923

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info