Unheil über Oxford

Unheil über Oxford
Christopher Townsend, der Haushaltsbeauftragte des Bartlemas College, ist nachweislich betrunken,...
Unheil über Oxford
Veronica Stallwood
Christopher Townsend, der Haushaltsbeauftragte des Bartlemas College, ist nachweislich betrunken, als er von der Spitze des Gnaden-Turms fällt. Seinem tragischen Tod verdankt die Schriftstellerin Kate Ivory das Angebot, die bereits begonnenen Vorbereitungen für ein vierzehntägiges Kolloquium unter dem Motto "Genus und Genre" zu übernehmen. Doch Kates neue Kollegen scheinen sich ihr gegenüber feindlich zu verhalten, obwohl sie dem College mit ihrem Einsatz einen Gefallen erweist. Und wer hinterließ den Satz "Neugier ist der Katze Tod" auf einem von Christophers Aktenordnern? Als Kate schließlich selbst Drohungen erhält, beginnt sie sich zu fragen, ob Christophers Tod tatsächlich ein Unfall war. Möglicherweise hatte er etwas entdeckt, das nicht für seine Augen bestimmt war. Und möglicherweise setzt sich Kate, indem sie seine Arbeit fortführt, ebenfalls einer schrecklichen Gefahr aus ... Ein neuer Fall für die ermittelnde Schriftstellerin Kate Ivory. Eine atmosphärische Kriminalserie mit einer besonderen Heldin, deren scharfe Beobachtungsgabe und ungewöhnliche Methoden die gemütliche britische Stadt Oxford ordentlich durchwirbeln. Perfekt für Liebhaber von intelligenter und charmanter Cosy Crime, für Leser von Martha Grimes und Ann Granger. "Stallwood gehört zur ersten Riege der Krimiautoren." Daily Telegraph "Unterhaltung pur!" Daily Mail (über "Ruhe sanft in Oxford") "Atmosphärisch und fesselnd!" The Sunday Times (über "Der Tod kommt rasch in Oxford") "Stallwoods Heldin sprüht vor Intelligenz und Witz." The Times

Veronica Stallwood kam in London zur Welt, wurde im Ausland erzogen und lebte anschließend viele Jahre lang in Oxford. Sie kennt die schönen alten Colleges in Oxford mit ihren mittelalterlichen Bauten und malerischen Kapellen gut. Doch weiß sie auch um die akademischen Rivalitäten und den steten Kampf der Hochschulleitung um neue Finanzmittel. Jedes Jahr besuchen tausende von Touristen Oxford und bewundern die alten berankten Gebäude mit den malerischen Zinnen und Türmen und dem idyllischen Fluss mit seinen Booten. Doch Veronica Stallwood zeigt dem Leser, welche Abgründe hinter der friedlichen Fassade lauern.
4,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW368255
Autor:
Veronica Stallwood
Mit:
Ulrike Werner-Richter
Verlag:
Bastei Entertainment
Seitenzahl:
330
Veröffentlichung:
06.12.2016
ISBN:
9783732534609
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Sonstiges"
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Zuletzt angesehen