Schmiergeld

Schmiergeld
Stadtarchitekt Job wohnt mit seiner Ehefrau Gaby, den pubertierenden Zwillingen und einem Hund in...
Schmiergeld
Nausicaa Marbe
Stadtarchitekt Job wohnt mit seiner Ehefrau Gaby, den pubertierenden Zwillingen und einem Hund in einem geschmackvollen Haus in Haarlem. Seit er seine Stelle verloren hat, dreht die Familie jeden Cent um. Niemand soll merken, dass es finanzielle Probleme gibt. Da kommt die neue hilfsbereite Nachbarin Judith gerade recht, die mit Gaby eine enge Freundschaft aufbaut und finanziell aushilft. Doch Judith spielt ein undurchdringliches Spiel, und selbst die Nachbarschaft ist nach einem Mord nicht mehr die, die sie einmal war. Ein Gesellschaftsroman über Integrität, Korruption, und darüber was es braucht, reich zu werden und zu bleiben.

"[...] es gelingt Marbe, trotz ihrer beschreibungsfreudigen Erzählweise den Spannungsbogen straff zu halten." Kristina Maidt-Zinke, Süddeutsche Zeitung, 17.11.2016 "Scharfsinnig gesellschaftspolitischer Thriller zu den Krisen der Zeit." trend, November 2016 "Eine genuine Verflechtung von Psychothriller und Sittenbild." News, 26.11.2016

Nausicaa Marbe, geboren 1963, ist gebürtige Rumänin und kam mit 18 Jahren in die Niederlande. 1998 wurde sie mit ihrem Debütroman Mândraga schlagartig bekannt. Ihre Kolumnen in De Volkskrant, heute in De Telegraaf erhitzen immer wieder die Gemüter. Nach einigen Sachbüchern hat sie mit SCHMIERGELD ihren zweiten Roman vorgelegt.
12,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW70530
Autor:
Nausicaa Marbe
Verlag:
Bastei Entertainment
Seitenzahl:
432
Veröffentlichung:
14.10.2016
ISBN:
9783732529735
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Sonstiges"
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Zuletzt angesehen