Gespenster

Gespenster
Ibsen, der in "Gespenster" die Selbstzerstörung einer Familie darstellt, bezeichnete das Stück im...
Gespenster
Henrik Ibsen
Ibsen, der in "Gespenster" die Selbstzerstörung einer Familie darstellt, bezeichnete das Stück im Untertitel als "Familiendrama". Indem Ibsen der Gesellschaft gleichsam einen Spiegel vorsetzte, kritisierte er überholte Konventionen und stellt die tragischen Folgen dieses Zurückbleibens am Beispiel einer Familie und ihren Mitgliedern dar. Zur Handlung: Jakob Engstrand und seine Tochter Regine sprechen miteinander. Sie solle mit ihm in die Stadt ziehen. Nach Fertigstellung des Kinderasyls, das Frau Alving gerade in Erinnerung an ihren verstorbenen Mann errichten läßt, wolle er dort ein Asyl für Seefahrende aufbauen. Regine könne ihm dort helfen und vielleicht auch eine gute Partie machen. Sie lehnt höhnisch ab. Sie will bei den Alvings bleiben, bei denen sie Haushälterin ist, Bildung erhält, wie eine Tochter angenommen wird, und wo Osvald lebt. Regine macht Engstrand Vorwürfe: Er habe ihr oft in Trunkenheit gesagt, sie ginge ihn nichts an, sie sei eine Fi donc, er habe die Mutter zu Tode gequält... Henrik Ibsen (1828-1906) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker, der gegen die Moral und "Lebenslüge" seiner Zeit zu Felde zog und im "Kampf der Geschlechter" im Gegensatz zu August Strindberg den Standpunkt der Frau vertrat. Seine bürgerlichen Dramen zeigten ethischen Ernst und großes psychologisches Einfühlungsvermögen.
0,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9788027237715
Autor:
Henrik Ibsen
Mit:
Marie von Borch
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Musaicum Books
Seitenzahl:
277
Veröffentlichung:
14.12.2017
ISBN:
9788027237715
Kunden kauften auch
Silvesterglocken
Charles Dickens Silvesterglocken
Die Hallbauerin
Jodocus Temme Die Hallbauerin
Vor dem Sturm
Theodor Fontane Vor dem Sturm
Das Karpathenschloß
Jules Verne Das Karpathenschloß
Cäsar Cascabel
Jules Verne Cäsar Cascabel
Die Geheimnisse von Paris
Eugène Sue Die Geheimnisse von Paris
Bankhaus Reichenbach
Artur Landsberger Bankhaus Reichenbach
Die Pilger der Wildnis
Johannes Scherr Die Pilger der Wildnis
Der Hochwald
Adalbert Stifter Der Hochwald
Reise durch die Sonnenwelt: Science-Fiction-Klassiker
Jules Verne Reise durch die Sonnenwelt:...
Der Kampf ums Gold
Reinhold Eichacker Der Kampf ums Gold
Der gestohlene Brautschatz
Jodocus Temme Der gestohlene Brautschatz
Somnium
Johannes Kepler Somnium
Der Wilddieb
Ernst Wichert Der Wilddieb
Die Fahrt ins Nichts
Reinhold Eichacker Die Fahrt ins Nichts
Homchen
Kurd Laßwitz Homchen
Gesammelte Werke
Ernst Wichert Gesammelte Werke
Eine schwimmende Stadt
Jules Verne Eine schwimmende Stadt
Der Pilot von der Donau
Jules Verne Der Pilot von der Donau
Der stolze Orinoco
Jules Verne Der stolze Orinoco
Pariser Geschichten
George Moore Pariser Geschichten
Die Goldene Schlange
Hermann Heiberg Die Goldene Schlange
Die kleine Fadette
George Sand Die kleine Fadette
TUTU
Alexander von Ungern-Sternberg TUTU
Seltsame Liebschaften
Henri de Régnier Seltsame Liebschaften
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Silvesterglocken
Charles Dickens Silvesterglocken
Der Hochwald
Adalbert Stifter Der Hochwald
Die Hallbauerin
Jodocus Temme Die Hallbauerin
Im Lande des Mahdi
Karl May Im Lande des Mahdi
Alarm
Alfred Schirokauer Alarm
Satan und Ischariot
Karl May Satan und Ischariot
Einmal und nie wieder
Theodor Lessing Einmal und nie wieder
Sternentau
Kurd Laßwitz Sternentau
Der gestohlene Brautschatz
Jodocus Temme Der gestohlene Brautschatz
Die Pilger der Wildnis
Johannes Scherr Die Pilger der Wildnis
Wilkie Collins-Krimis
Wilkie Collins Wilkie Collins-Krimis
Vor dem Sturm
Theodor Fontane Vor dem Sturm
Boten der Verdammnis
Bernd Teuber Boten der Verdammnis
Satan Ozean
Ernst F. Löhndorff Satan Ozean
Man nannte ihn Windreiter
John F. Beck Man nannte ihn Windreiter
Das Hotel des Schreckens
Frank Rehfeld Das Hotel des Schreckens
Kehr zurück, Cowboy
Larry Lash Kehr zurück, Cowboy
Nächtliche Reiter
Larry Lash Nächtliche Reiter
Ähnliche Artikel "Theater & Lyrik"
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen