Der Overview-Effekt - 6:42 Uhr

Der Overview-Effekt - 6:42 Uhr
Nach ihrer turbulenten Flucht versteckt Anna den Erzbischof John Meyer vor der Organisation...
Der Overview-Effekt - 6:42 Uhr
Alva Furisto
Nach ihrer turbulenten Flucht versteckt Anna den Erzbischof John Meyer vor der Organisation ICARUS im weit abgelegenen Westerwald. Doch die weltweit vernetzte Gruppe bleibt ihnen auf den Fersen. In dieser ausweglosen Lage wendet sich Anna an Robert. Der vermeintliche Buchagent ist mit seinem Vermögen in korrupte, internationale Geschäfte verwickelt. Ambivalent in ihren Gefühlen, folgt sie ihrem Instinkt und unterstützt ihn im Kampf gegen die Tarnorganisation. Plötzlich taucht Roberts Name auf einer Liste der Geldgeber auf. Spielt er ein falsches Spiel? Trotz aller Vorbehalte, die Anna noch immer gegenüber dem Erzbischof hegt, kooperiert sie mit ihm, um den unsichtbaren Gegner aufzuspüren. Aber die Basis einer weltweiten Unterdrückung wurde längst geschaffen. Können Anna und John diese Entwicklung noch stoppen? Band 2 der "6:42 Uhr"-Dilogie

Alva Furisto wurde 1979 in Mainz geboren. Ihre Kindheit war geprägt von kleinen Abenteuerreisen, die sie mit ihrem Pony unternahm. Dabei erkundete sie im Umkreis von 30 Kilometern ihres Wohnortes jeden Winkel und ließ ihrer Fantasie freien Lauf, welche Geschichten sich an den verborgenen Orten, die sie fand, abgespielt haben mochten. Wenn auch der Drang zur Kreativität sie nicht losließ, trat sie nach dem Abitur im Jahr 1999 in die Fachhochschule für Finanzen ein. Diese schloss sie mit dem Titel Diplomfinanzwirtin (FH) ab.



Während sie sich in ihrem Beruf mit der Materie von Gesetzestexten und ihrer Subsumtion beschäftigte, begann sie 2005, wieder ihrer Leidenschaft für Geschichten zu frönen und arbeitete an ihrem ersten Roman. Eine berufliche Veränderung führte sie 2006 in den Westerwald. Geschäftlich war sie nun beschäftigt mit der Erstellung steuerlicher Gutachten. Nach turbulenten Jahren beendete sie Anfang 2013 ihren Roman.



Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung begann sie, einen Politthriller zu verfassen. Um tiefer in die Welt der Autoren und Verlage einzutauchen und das eigene Talent einschätzen und verbessern zu können, beteiligte sie sich aktiv an einem Autorenforum. Nach der Veröffentlichung einer Kurzgeschichte in der Anthologie: "Laufen? Laufen!" (Herausgeber: Marten Petersen) beschloss sie, die Vermarktung ihres Politthrillers in Angriff zu nehmen und suchte sich einen Lektor, um ihr Potenzial zu fördern. Im Januar schloss die Autorin einen Vertrag für ihr Werk "Elly", bestehend aus drei Bänden. Die Veröffentlichung des ersten Bandes war am 3. Juli 2015. Derzeit lebt sie mit ihrem Lebensgefährten und ihrem Sohn im Westerwald, und arbeitet im Öffentlichen Dienst.
3,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW372611
Autor:
Alva Furisto
Verlag:
bookshouse
Seitenzahl:
496
Veröffentlichung:
14.12.2016
ISBN:
9789963533718
[To Do] Dummy
Preishits - Krimi & Thriller
Ähnliche Artikel "Sonstiges"
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Zuletzt angesehen