Das Gelübde

Das Gelübde
Um ihre vermisste Schwester zu finden, geht das schottische Dienstmädchen Catriona einen Handel...
Das Gelübde
Sophia Rudolph
Um ihre vermisste Schwester zu finden, geht das schottische Dienstmädchen Catriona einen Handel mit Benedict Eldrige, dem Earl of Fairclough, ein: Sie wird seine Frau und erhält Zutritt zur Londoner Oberschicht – nachdem er ihr beigebracht hat, sich zu benehmen. Er hilft ihr, so lange sie sich an das Gelübde hält, das sie bei ihrer Hochzeit vor Gott abgelegt hat: Benedict zu gehorchen. Jederzeit.

Ich wurde an einem kalten, verschneiten Wintertag 1984 im Südwesten Deutschlands geboren. Was es hier im Überfluss gibt, sind alte Geschichten, und so begann ich schon früh, meiner Leidenschaft für Geschichten zu frönen. Den ersten Liebesroman mit ausführlichen Liebeszenen bekam ich mit etwa dreizehn Jahren in die Hände und bis heute sind diesem viele gefolgt. Die ersten Schreibversuche begann ich, sobald ich in der Lage war, sinnvolle Worte aneinanderzureihen. Zunächst im stillen Kämmerlein, dann in der Anonymität des Internets, und nun in einer öffentlicheren Form. Die ersten Erotikszenen schlichen sich in Liebesgeschichten ein, als ich etwa sechzehn oder siebzehn Jahre alt war. Im Laufe der Zeit spannen sich so Geschichten, in denen die Erotik einen immer größeren Stellenwert einnahm. Tief im Herzen bin und bleibe ich aber nun einmal eine Romantikerin und daher gibt es in meinen Geschichten auch das obligatorische Happy End.
3,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW379426
Autor:
Sophia Rudolph
Verlag:
bookshouse ready-steady-go
Seitenzahl:
148
Veröffentlichung:
17.01.2017
ISBN:
9789963535828
[To Do] Dummy
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Historische Liebesromane"
Zuletzt angesehen