Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten

Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch daran? Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun? Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine Dinge, um Weltpolitik, Gesundheit, Smartphones, Social Media, Sucht, Vernetzung. Ein Buch, das uns alle angeht und das uns unserer eigentlichen Aufgabe wieder ein wenig näherbringt: dem Menschsein. »Plädoyer... alles anzeigen expand_more

Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch daran?

Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun? Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine Dinge, um Weltpolitik, Gesundheit, Smartphones, Social Media, Sucht, Vernetzung. Ein Buch, das uns alle angeht und das uns unserer eigentlichen Aufgabe wieder ein wenig näherbringt: dem Menschsein.



»Plädoyer fürs Menschsein«
BUCHJOURNAL Extra 01.04.2019

»Ein brillant erzähltes und sehr weises Buch, das jeden Leser ein Stückchen verändert.«
geek.whisper.de 28.04.2019

»Tolles Buch!«
Gernot Recke, kamikaze-radio.de 02.05.2019

»In seinem unterhaltsamen und bedenkenswerten Buch ›Mach mal halblang‹ ruft er dazu auf, mal einen Gang runterzuschalten.«
Hannoversche Allgemeine 10.05.2019

Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch daran?

Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun? Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine Dinge, um Weltpolitik, Gesundheit, Smartphones, Social Media, Sucht, Vernetzung. Ein Buch, das uns alle angeht und das uns unserer eigentlichen Aufgabe wieder ein wenig näherbringt: dem Menschsein.



»Haig fasst das Chaos unserer Existenz wunderschön in Worte.« Sunday Post



• Ehrlich, klug, emotional: das neue Buch von Bestsellerautor Matt Haig.
• Platz 1 der ›Sunday Times‹-Bestsellerliste
• Bedienungsanleitung für den eigenen Kopf: Wie man es in unserer irrwitzigen Welt schafft, nicht den Verstand zu verlieren.
• Ähnlich wie 'Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben' ein sehr persönliches Buch, in dem sich viele LeserInnen wiedererkennen werden.


DE weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
12,99 €

  • SW9783423435451442564
  • Artikelnummer SW9783423435451442564
  • Autor Matt Haig
  • Mit Sophie Zeitz
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Seitenzahl 208
  • Veröffentlichung 22.03.2019
  • ISBN 9783423435451

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info