Geschäftsprozesse automatisieren mit BPEL

Die Business Process Execution Language (BPEL) ist der De-facto-Standard für die technische Realisierung von Geschäftsprozessen auf der Web-Service-Plattform. Dieses Buch führt in die Geschäftsprozessmodellierung ein, unterscheidet zwischen fachlichen und technischen Prozessmodellen, thematisiert die Probleme, die bei der technischen Umsetzung von fachlichen Modellen entstehen können, und zeigt entsprechende Lösungen auf. Der Leser lernt die Konzepte von BPEL kennen sowie deren korrekte Anwendung anhand von Praxisbeispielen. Diese können mit Open-Source-Komponenten nachvollzogen werden. Tammo van Lessen hat Softwaretechnik an der Universität Stuttgart studiert und promoviert am... alles anzeigen expand_more
Die Business Process Execution Language (BPEL) ist der De-facto-Standard für die technische Realisierung von Geschäftsprozessen auf der Web-Service-Plattform. Dieses Buch führt in die Geschäftsprozessmodellierung ein, unterscheidet zwischen fachlichen und technischen Prozessmodellen, thematisiert die Probleme, die bei der technischen Umsetzung von fachlichen Modellen entstehen können, und zeigt entsprechende Lösungen auf. Der Leser lernt die Konzepte von BPEL kennen sowie deren korrekte Anwendung anhand von Praxisbeispielen. Diese können mit Open-Source-Komponenten nachvollzogen werden.



Tammo van Lessen hat Softwaretechnik an der Universität Stuttgart studiert und promoviert am Institut für Architektur von Anwendungssystemen der Universität Stuttgart über Conversational Web Services. Er arbeitet freiberuflich als Berater im Bereich SOA/BPM, ist Vice President Apache ODE bei der Apache Software Foundation und hat aktiv an der Standardisierung von BPMN 2.0 mitgewirkt.



Dr.-Ing. Daniel Lübke hat Wirtschaftsinformatik an der TU Clausthal studiert und an der Leibniz Universität Hannover am Fachgebiet Software Engineering promoviert. Zurzeit arbeitet er bei der innoQ Schweiz GmbH und berät dort Kunden in SOA- und MDA-Projekten. Zudem ist er Maintainer vom BPELUnit-Projekt, das Entwickler beim Testen von BPEL-Prozessen unterstützt.



Jörg Nitzsche hat an der Universität Stuttgart Informatik studiert und promoviert am Institut für Architektur von Anwendungssystemen der Universität Stuttgart im Gebiet Business Process Management mit dem Fokus auf der Flexibilisierung von ausführbaren Geschäftsprozessen (BPELlight). Zurzeit arbeitet er bei der Daimler AG im Enterprise Architektur Management und ist beratend in SOA-Projekten tätig. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Geschäftsprozesse automatisieren mit BPEL"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
29,99 €

  • SW332798.1
  • Artikelnummer SW332798.1
  • Autor find_in_page Tammo van Lessen, Daniel Lübke, Jörg Nitzsche
  • Mit find_in_page Daniel Lübke
  • Autoreninformationen Tammo van Lessen hat Softwaretechnik an der Universität Stuttgart… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page dpunkt.verlag
  • Seitenzahl 274
  • Veröffentlichung 02.12.2011
  • ISBN 9783898648554

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info