Szenariobasierte Konfiguration der Produktmixflexibilität am Beispiel der Fertigung einer Lithium-Io

Szenariobasierte Konfiguration der Produktmixflexibilität am Beispiel der Fertigung einer Lithium-Io
Die Festlegung der Produktmixflexibilität in einer Technologiekette stellt immer eine...
Szenariobasierte Konfiguration der Produktmixflexibilität am Beispiel der Fertigung einer Lithium-Io
Christoph Nowacki
Die Festlegung der Produktmixflexibilität in einer Technologiekette stellt immer eine risikobehaftete Entscheidung dar. Dem unsicheren Nutzen der Flexibilität stehen deren Kosten gegenüber. Diese Arbeit liefert einen Ansatz für eine szenariobasierte Festlegung des Grades an Produktmixflexibilität entlang einer Technologiekette. Nutzen und Kosten werden für einzelne Prozessschritte differenziert gegenübergestellt, um den Nutzenüberschuss der Flexibilität zu maximieren.
39,00 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW114696
Autor:
Christoph Nowacki
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Apprimus Wissenschaftsverlag
Seitenzahl:
311
Veröffentlichung:
18.01.2016
ISBN:
9783863594053
Ähnliche Artikel "Diverses"
Ähnliche Artikel "Ingenieurswissenschaften"
Zuletzt angesehen