Medienbildung heute: Eine Bestandsaufnahme aus ideologiekritischer Perspektive

Der vorliegende Band bietet eine Einführung in die für die Pädagogik wichtigen Thesen der Medientheorie. Gleichzeitig ist das Buch ein Plädoyer für eine zeitgemäße, kritische Medienbildung. Der Unterschied zwischen einer alltäglichen Medienverdammung und einer validen Medienkritik wird herausgearbeitet und Bildung als zentrale Kategorie innerhalb dieser Diskussion reflektiert. Nach einer historischen Hinführung zum Thema ist der Schwerpunkt die kritische Medientheorie und die „Kulturindustrie-These“ der Frankfurter Schule. Sie soll als zentraler Referenzpunkt in der Auseinandersetzung mit Medien im Spannungsfeld von Manipulation und Emanzipation dienen.
Weiterführende Links zu "Medienbildung heute: Eine Bestandsaufnahme aus ideologiekritischer Perspektive"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
34,99 €

  • SW227285
  • Artikelnummer SW227285
  • Autor find_in_page Janis Just
  • Autoreninformationen Janis Just ist staatlich anerkannter Sozialarbeiter mit dem… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 88
  • Veröffentlichung 01.01.2015

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info