Erklärungsfaktoren des Schulerfolgs von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund: Eine sys

Die hier vorliegende Studie widmet sich dem Zusammenhang von Migration und Schulerfolg. Dabei greift die Literaturstudie auf Konzepte der interkulturellen Pädagogik zurück und thematisiert deren Forschungslage. In einem ersten Teil werden die Erklärungsfaktoren für Schulerfolg unter Anwendung einer systemisch-konstruktivistischen Betrachtungsweise dargelegt. Hierbei blendet die Studie von der Makroebene der „gesellschaftlich-strukturellen Ebene“ über zur Mesoebene „Schule als Institution“ und zur Mikroebene des „Schulumfelds“ und der „Schulklasse“. In einem zweiten Schritt stellt die Untersuchung drei Schulmodelle und deren Umgang mit... alles anzeigen expand_more
Die hier vorliegende Studie widmet sich dem Zusammenhang von Migration und Schulerfolg. Dabei greift die Literaturstudie auf Konzepte der interkulturellen Pädagogik zurück und thematisiert deren Forschungslage. In einem ersten Teil werden die Erklärungsfaktoren für Schulerfolg unter Anwendung einer systemisch-konstruktivistischen Betrachtungsweise dargelegt. Hierbei blendet die Studie von der Makroebene der „gesellschaftlich-strukturellen Ebene“ über zur Mesoebene „Schule als Institution“ und zur Mikroebene des „Schulumfelds“ und der „Schulklasse“.

In einem zweiten Schritt stellt die Untersuchung drei Schulmodelle und deren Umgang mit Migration vor. Das erste Schulmodell ist das QUIMS-Projekt (Qualität in multikulturellen Schulen) des Kantons Zürich. Das Schulhaus St. Johann in Basel stellt das zweite Schulmodell dar. Das dritte Schulmodell ist jenes der Schule Hochdorf. Die drei Modelle werden auf konzeptionelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede untersucht und in Form eines Quervergleichs erörtert. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Erklärungsfaktoren des Schulerfolgs von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund: Eine sys"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
19,99 €

  • SW227345
  • Artikelnummer SW227345
  • Autor find_in_page Marti Stephan
  • Autoreninformationen Stephan Marti wurde 1979 geboren. Nach dem Masterstudium als… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 104
  • Veröffentlichung 01.01.2015

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info