Teilzeitarbeit bei Führungskräften: Eine Untersuchung im öffentlichen Dienst NRW

Die Studie der Unternehmensberatung Bain & Company zeigt, dass sich 94% der weiblichen und 78% der männlichen Spitzenkräfte für die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeit interessieren. Dennoch nutzen davon aber nur die Hälfte der Frauen und ein Viertel der Männer entsprechende Angebote des Unternehmens. Zu groß sind die Befürchtungen, als Teilzeitbeschäftigter könnte man keine Karriere machen, geschweige denn eine Führungsposition bekleiden. Unternehmen haben den Konflikt zwischen Beruf und Familie oder Freizeit ihrer Mitarbeiter erkannt und bieten daher verstärkt Teilzeitmodelle an. Nur so können... alles anzeigen expand_more

Die Studie der Unternehmensberatung Bain & Company zeigt, dass sich 94% der weiblichen und 78% der männlichen Spitzenkräfte für die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeit interessieren. Dennoch nutzen davon aber nur die Hälfte der Frauen und ein Viertel der Männer entsprechende Angebote des Unternehmens. Zu groß sind die Befürchtungen, als Teilzeitbeschäftigter könnte man keine Karriere machen, geschweige denn eine Führungsposition bekleiden.
Unternehmen haben den Konflikt zwischen Beruf und Familie oder Freizeit ihrer Mitarbeiter erkannt und bieten daher verstärkt Teilzeitmodelle an. Nur so können hochqualifizierte Fachkräfte an das Unternehmen gebunden und die ,Ressource Personal' nachhaltig genutzt werden.
Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist zum einen die Einstellungen und Meinungen zum Thema Teilzeitarbeit von teil- und vollzeitbeschäftigten Führungskräften im öffentlichen Dienst zu analysieren. Zum anderen soll untersucht werden, ob mögliche Auswirkungen von Teilzeitarbeit, wie z.B. ein höheres Commitment oder eine höhere Arbeitszufriedenheit auch für teilzeitbeschäftigte Führungskräfte bestehen.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Teilzeitarbeit bei Führungskräften: Eine Untersuchung im öffentlichen Dienst NRW"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
34,99 €

  • SW237865

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW237865
  • Autor find_in_page Julian Galfeld
  • Autoreninformationen Julian Galfeld, B.A., wurde 1988 in Ratingen geboren. Sein Studium… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 88
  • Veröffentlichung 01.01.2014

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info