Schüler und Ihre Berufsbilder: Übergangsmanagement in der Jugendberufshilfe

Im ersten Kapitel geht es im Allgemeinen um Übergänge im Leben, deren Herausforderung und deren großen Einfluss auf unserem Lebensweg. Dabei wird der Fokus konkret auf den Bereich des Übergangs Schule-Beruf gerichtet. Es wird Aufschluss darüber gegeben, was diesen Übergang so besonders macht und welche zentrale Bedeutung er in unserer Gesellschaft einnimmt. Darüber hinaus soll dieser Punkt verdeutlichen, wie die Jugend diese Übergangssituation erlebt, durch welche Herangehensweisen Hilfen zur Übergangsbewältigung am sinnvollsten umgesetzt werden können und warum gerade in dieser Lebensphase die Unterstützung der Sozialen... alles anzeigen expand_more

Im ersten Kapitel geht es im Allgemeinen um Übergänge im Leben, deren Herausforderung und deren großen Einfluss auf unserem Lebensweg. Dabei wird der Fokus konkret auf den Bereich des Übergangs Schule-Beruf gerichtet. Es wird Aufschluss darüber gegeben, was diesen Übergang so besonders macht und welche zentrale Bedeutung er in unserer Gesellschaft einnimmt. Darüber hinaus soll dieser Punkt verdeutlichen, wie die Jugend diese Übergangssituation erlebt, durch welche Herangehensweisen Hilfen zur Übergangsbewältigung am sinnvollsten umgesetzt werden können und warum gerade in dieser Lebensphase die Unterstützung der Sozialen Arbeit so gut wie unverzichtbar ist. Im weiteren Verlauf wird beschrieben, was das Übergangssystem von der Sozialen Arbeit erwartet und welche Ziele hier konkret verfolgt werden. Anschließend wird im weiteren Verlauf des Kapitels beschrieben, wie sich diese konkret realisieren lassen. Es werden Unterstützungsangebote vorgestellt und verdeutlicht, welche Art der Angebote den Unterstützungsbedürftigen womöglich am besten erreichen, um den Übergang für jeden Einzelnen so gut wie möglich zu begleiten.
Im zweiten Teil der Untersuchung spielen die Berufsbilder der Schüler und ihre Bedeutung auf dem Weg ins Berufsleben eine vordergründige Rolle. Dieses Kapitel gibt Auskunft darüber, wie sich die Berufsorientierung von Schülern gestaltet, mit welchen Anforderungen sie bei der Berufswahl zu kämpfen haben, was sich die Schülerinnen und Schüler von den Ausbildungsberufen versprechen und was im Gegenzug von ihnen erwartet wird. Des Weiteren wird beschrieben, wie die berufliche Perspektive der Jugend heutzutage aussieht und wie sie selbst ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen. Es wird zudem ein Einblick darüber vermittelt, welche Wege Jugendliche verschiedener Schulformen nehmen, um ihre Zukunft zu gestalten und ob dieses Thema bereits präsent ist oder es in ihren Gedanken und Überlegungen eher noch eine untergeordnete Rolle spielt.
Im letzten Kapitel der Studie soll anhand einer Schülerbefragung, in Form eines Gruppeninterviews, empirisch untersucht werden, wie sich die Berufsbilder von Schülern und Schülerinnen aus dem Übergangssystem konkret zusammensetzen.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Schüler und Ihre Berufsbilder: Übergangsmanagement in der Jugendberufshilfe"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
34,99 €

  • SW237970
  • Artikelnummer SW237970
  • Autor find_in_page Lucas Stippel
  • Autoreninformationen Lucas Stippel, B.A. wurde 1983 in Coesfeld geboren. Er schloss das… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 88
  • Veröffentlichung 01.01.2014

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info