Perspektiven katholischer Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext

Perspektiven katholischer Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext
Die katholische Erwachsenenbildung ist in den letzten Jahrzenten zu einem großen und wichtigen...
Perspektiven katholischer Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext
Norbert Vogel
Die katholische Erwachsenenbildung ist in den letzten Jahrzenten zu einem großen und wichtigen kirchlichen Handlungsfeld geworden. Sie bietet neben religiöser und theologischer auch kulturelle und politische Bildung sowie Familienarbeit, Pädagogik, Senioren- und Gesundheitsbildung an. Die Autoren des Sammelbandes sind Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen und Bildungspraktiker. Sie betrachten die gesellschaftliche Bedeutung katholischer Erwachsenenbildung und entwickeln Perspektiven für die Zukunft. Sie reflektieren die bestehenden Angebote, Strukturen und Analysen. Als Ergebnis stellt der Band vielfältige konzeptionelle und bildungspraktische Impulse für die Arbeit in der konfessionellen Erwachsenenbildung vor. Anlass für die Veröffentlichung war das 40jährige Bestehen der organisierten Erwachsenenbildung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Over the past decades catholic adult education has become a huge and important sphere of action for churches. In addition to religious and theological education, cultural and political education is offered as well as family support work, pedagogy, older adult education and health education. The authors of this anthology are scientists of various specialisms and educational practitioners. They look at the societal relevance of catholic adult education and develop perspectives for the future. They reflect on the existing provisions, structures and analyses. As a result the publication presents a wide range of conceptual and practical educational impulses for the work within confessional adult education. The anthology was published on the occasion of the 40th anniversary of organised adult education in the diocese of Rottenburg-Stuttgart.

- Vorwort Gabriele Pennekamp - Einleitung Norbert Vogel, Michael Krämer Teil 1: Wissenschaftsbezogene und/oder konzeptionelle Perspektiven Norbert Vogel : Erwachsenenpädagogische Perspektiven der katholischen Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext Josef Schrader, Sabine Digel: Lernen aus Videofällen - Darstellung eines Fortbildungskonzepts zur Professionalisierung des Kursleiterhandelns Hille Haker: Die ethische Bedeutung von Bildung Friedrich Schweitzer: Religiöse und interreligiöse Bildung im Erwachsenenalter Michael Krämer: "Darum werden wir erst." (Ernst Bloch) Joachim Drumm: Rechenschaft über die christliche Hoffnung als sinnstiftender Auftrag konfessioneller Erwachsenenbildung Helmut Dopffel: Extra muros ecclesiae? Herkunft und Zukunft der Evangelischen Erwachsenenbildung Hermann Huba: Volkshochschule im Spiegel Kirchlicher Erwachsenenbildung Clemens Dietz: "Tüchtigkeit" und "Herzensbildung" Michael Krämer: Geistes Gegenwart Christoph Schmitt: "Kommt und seht ..." - Kirchenführung als Vorschule zur Glaubensästhetik Emanuel Gebauer: Mut zur Malgemeinschaft in der kulturellen Bildung! Michael Krämer: Kirche und Gesellschaft Teil 2: Praxisbezogene Perspektiven Wilfred Nann: Bausteine zu einer interkulturellen Elternbildung Ludger Bradenbrink: Wie in einem Spiegel - Interkulturelle Filmgespräche führen Christian Kindler: Zwischen "Digitaler Demenz" und "digitaler Relevanz" - Herausforderungen der Mediatisierung für die Katholische Erwachsenenbildung Paul Schlegl: Vom Suchen und Finden - Perspektivische Überlegungen zur Lernbegleitung Elisabeth Baur, Barbara Schwarz-Sterra: Perspektiven der Frauenbildung Anna Jäger: Sorge dich nicht und werde alt Tilman Kugler: Männerarbeit - ein gutes Stück katholischer Erwachsenenbildung Mechtild Alber: Perspektiven für die Familienbildung in kirchlicher Trägerschaft Lothar Plachetka: Erwachsenenbildung und Inklusion Dorothee Kluth: Innehalten Anmerkungen zum Qualitätsmanagement in der keb Dorothee Kluth: Im Blick der Anderen - die Anderen im Blick

Norbert Vogel ist Professor und Akademischer Direktor in der Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung der Universität Tübingen. Michael Krämer ist Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V..

DE
29,90 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW277779
Autor:
Norbert Vogel
Mit:
Norbert Vogel, Michael Krämer
Verlag:
wbv Media
Seitenzahl:
336
Veröffentlichung:
28.08.2013
ISBN:
9783763952465
Ähnliche Artikel "Pädagogik"
Ähnliche Artikel "Diverses"
Ähnliche Artikel "Religion"
Zuletzt angesehen